1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alle Daten nach true image weg!!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von JonnyRico, 7. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JonnyRico

    JonnyRico Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    78
    Hallo,

    habe versucht ein treu image abbild auf c: zu machen, weil ich probleme mit sp2 hatte.
    Wie auch immer ist das abbild aber nicht auf c: gemacht wurden sondern auf d:. Die folge daraus war das true image die d: platte eigenständige platte patitioniert hat einmal d: gelassen allerdings mit 4999MB und dann i: erstellt mit 36000MB. Auf der ursprünglichen d: platte waren viele perönliche daten(Fotos, Arbeitsmaterial usw.). Deren verlust würde einen hohen verlust darstellen.
    Leider habe ich auch keien zugriff auf die 36000MB platte, warum auch immer.
    Ich will die Daten wieder haben die können ja nicht weg sein unter windows habe ich auch keine einsicht auf die göße der hdd. Wenn ich per cd starte kann ich die partition sehen. Da steht Fabrikneu????!!!!
    Gibt es nicht die möglichkeit die platten wieder zusammen kriegen, damit ich meine daten wieder habe?
    Ich will nur die Daten retten alles andere kann man neuinstallieren.
    Bitte Bitte helft mir.
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    könntest du das ganze nochmal auf deutsch und verständlich schreiben?? :confused:
    Was oder welche Partition / welches Laufwerk wurde nun von wo nach wo gespiegelt oder kopiert? :nixwissen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen