1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alle Drucker verschwunden

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Steffi_22, 16. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    Hallo, hoffe es kann mir jemand helfen..

    seit gestern wurde ein Netzwerk mit einem anderen Computer eingerichtet, um gemeinsam die Internetverbindung zu nutzen. Heute habe ich versucht etwas zu drucken und es sind alle Drucker verschwunden. Ih wollte sie hinzufügen, aber da kommt die Fehlermeldung "Der Druckerewarteschlangendienst wird zurzeit nicht ausgeführt." Hä??? Wo sind meine Drucker hin?
    Das wichtigste wäre mir der Acrobat Destiller...der muss funktionieren! Das Programm dafür ist noch da.

    Betriebssystem Windows XP Home mit SP 2


    Vielen Dank!
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Läuft der Dienst "Druckerwarteschlange" denn? Steht er auf "automatisch"?

    Start > Ausführen > services.msc
     
  3. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    Ja, der steht auf automatisch...es kommt bei dienst starten jedoch die Fehlermeldung:

    "Der Dienst "Druckerwarteschlange" konnte auf "lokaler Computer" nicht gestartet werden. Fehler 1068: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppekonnte nicht gestartet werden."

    ??????
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Die Druckerwarteschlange ist abhängig vom RPC-Dienst. Läuft dieser?
     
  5. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    Wo finde ich diesen Dienst?
     
  6. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    Und wo kann ich sehen, ob der Dienst noch läuft?
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das findest du genau da wo du auch den Dienst Druckerwarteschlange gefunden hast. Falls es dir nicht aufgefallen ist, Start > Ausführen > services.msc zeigt den Status sämtlicher Dienste an. ;)
     
  8. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    Hab das gestartet, aber das Problem lässt sich nicht beheben. Kann auch den Warteschlagedienst nicht starten...
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Dieselbe Fehlermeldung wie vorher?
     
  10. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    ja...dieselbe Fehlermeldung
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Und du bist sicher dass du den RPC-Dienst gestartet hast? Der volle Name von dem Ding ist Remoteprozeduraufruf. Nicht verwechseln mit dem RPC-Locator, den mein ich nicht.
     
  12. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    Ja, hab da auch nochmal nachgeschaut. Hab aber dennoch dieselbe Fehlermeldung...
     
  13. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  14. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    Ich habe mittlerweile alle Foren durch und alles, was ich versucht habe, hat nichts gebracht. Ich habe den selben Fehler immernoch...kann mir denn bitte jemand helfen? Ich weiß echt nicht, wie das passieren konnte! Auch über die Systemwiederherstellung ging das nicht...bin für jeden sicheren Ratschlag dankbar!!!
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hm, von welchen Diensten ist die Druckerwarteschlange denn auf deinem System abhängig?
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ Kampfhund

    Hm, ich weiß net... :idee:

    Der Dienst ist für alle Drucker zuständig. Der ist sogar auf Systemen aktiv auf denen nie ein Drucker installiert wurde.

    Wie kommst du darauf dass ein defekter Treiber eines Druckers den Dienst blockieren kann?

    Außerdem sind die Drucker ja alle "weg" und neue lassen sich nicht installieren, wie soll man da ein eventuelles Treiberproblem beheben?
     
  17. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :confused: Woher weißt du jetzt dass Steffi_22 einen Kyocera-Drucker hat? Oder war das jetzt nur als Beispiel gedacht?
     
  18. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  19. Steffi_22

    Steffi_22 Byte

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    30
    So, das ist echt schön, dass ihr euch hier schon fast streitet. Wie finde ich denn, wovon die Druckerwarteschlange abhängig ist? Könnt ihr bitte alle Ratschläge mit Anleitungen posten? Ich hab nämlich nicht viel Ahnung von Computern...
     
  20. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Doppelklick auf den Dienstnamen und das Register "Abhängigkeiten"
    anklicken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen