Alle Einstellungen weg nach Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Leppo, 1. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Hallo! Nach einem ganz üblen Absturz meines WinXP Home SP2 habe ich gerungen, mein Windows wiederherzustellen. Dies war vergeblich da wohl einiges kaputt gegangen war, Installation hängte sich auf.
    Schließlich habe ich eine 2.Windows Installation angelegt (in dieselbe Partition), diese lediglich in einem anderen Verzeichnis.
    Soweit so gut, ich kann die "alten" Dateien wieder "sehen", aber mit der Neuinstallation sind alle Einstellungen, verwendete Treiber und Programmverknüpfungen web, und der komplette Ordner "Eigene Dateien" nicht mehr einsehbar.
    Frage: Gibt es einen Weg, von "Windows 2" aus das alte "Windows 1" zu reparieren? Oder wie komme ich an alle alten Daten ran?
    Bin für jede Hilfe dankbar - eine komplette neue Einrichte würde ewig dauern.
    Leppo
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Du hast wohl die Wahrnung übersehen ,die erscheint wenn mann ein 2.WinXP in die selbe Partition Installiert .Es kann vieleicht sein das dabei der Ordner "Eigene Dateien" gelöscht und wieder neu Angelegt wird .Und diealten Einstellungen werden auch nicht übernommen .Das funkt nur bei Win95 bis WinMe
     
  3. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Nö, nicht übersehen. Ging leider nicht anders. Allerdings ist der Ordner ja noch da, ich seh ihn ja.... nur ich kann ihn nicht öffnen, da mir nun die "alten" Rechte fehlen. Vielleicht hast Du Recht und der Ordner ist leer- kann auch sein.
    Vielleicht gibt es ja so eine Art Superuser, der alles darf?
    Gruß, Leppo
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Du hast doch Home Edition ,da gibts eigentlich keine Rechte in dem Sinne .Aber versuch doch mal den Order Eigene Dateien in eine anderen Order unter Eigenschaften zu verlegen ohne die Dateien zu verschieben .
     
  5. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Sorry, hab ich nicht kapiert. Was meinen?
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Start drücken dann erscheint rechtsoben der Ordner ,rechtsklick und Eigenschaften wählen erscheint dann Ordner verschieben ,neuen Ordner wählen ohne Daten zu verschieben.Danach im alten Ordner nachsehen .
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du musst den Besitz über den Ordner übernehmen. Dazu die einfache Dateifreigabe ausschalten und dann so vorgehn wie es in der Windows-Hilfe unter dem Stichwort Besitzrecht, Besitz übernehmen, Berechtigung beschrieben ist.
     
  8. Leppo

    Leppo Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    48
    Nach dem Verschieben (wie geschildert) wird mir der Zugriff auch auf diesen Ordner verweigert...
     
  9. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Vielleicht hast klappt das mit dem Vorschlag von "TheDOCTOR" .ansonsten hat er vielleicht recht mit seinem Spruch unten .
     
  10. falcon25

    falcon25 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    568
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen