1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alle Gamecontroller laufen nicht !

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ThGuybrush, 25. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ThGuybrush

    ThGuybrush ROM

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Unter Windows XP home sind alle Gamecontoller / Joystiks "nicht verbunden" ! Auch mehrmaliges Deinstallieren und Neuinstallieren hilft nicht. Die Treiber sind eigentlich auch auf dem neuesten Stand. Im Gerätemanager werden keine Konflikte angezeigt.
    Wer kann mir helfen ??
    Schönen Dank im vorraus !
     
  2. ThGuybrush

    ThGuybrush ROM

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo, erst mal schönen Dank für die Antworten. Also, der Rechner ist nicht aus dem Internet, sondern von atelco. Bei der Übergabe des Rechners funktionierte der gameport nachweislich, somit ist reklamieren schwierig. Des weiteren hab ich nachträglich eine TV-Karte eingebaut, läuft einwandfrei. Wenn ich alle installierten Audio- Video- und Gamecontroler deinstalliere findet der Rechner beim erneuten hochfahren per plug+play den MS-Sidewinder Joystick automatisch. Trotzdem kommt immer wieder "nicht verbunden". Meiner Meinung kann es nur im Gerätemanager liegen. Vielleicht sollte ich einen Adapter zum Anschluß an USB kaufen?
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi nochmal,

    wie sieht es aus... Erfolg gehabt ???

    mfg ghostrider

    Nachtrag:

    @chirs & Martin:

    Sicher ist der Kauf einer billigen Soundkarte auch eine Möglichkeit..

    <B>ABER:</B>

    Nachdem der Rechner ja noch nagelneu ist, wie er schreibt, stellt dies klipp und klar einen Mangel dar! Somit ist der Händler verpflichtet entweder nachzubessern oder die Kiste gegen Kaufpreiserstattung zurückzunehmen...

    da würd ich persönlich gar nicht lange rumexperimentieren.

    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 28.06.2002 | 13:11 geändert.]
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Habe das selbe Phänomen mit einem ASUS P4B266 ??? auch gehabt.

    Sound on Board ausgeschaltet. Billige alte (ca. 2 Jahre) Sound eingebaut. Treiber von XP genommen und alles lief.

    Selbst die Spiele bei denen der Game Controller vorher mit der gleichen Karte nicht richtig konnte.

    Jetzt war zwar meine Vermutung das es der Treiber war bestätigt ich war nur froh das ich den Sound selbst nicht so gebraucht habe, denn bei NoName Sound vernünftige Treiber zu finden...

    Gruß
    Christian
     
  5. tueftler

    tueftler Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    97
    hi
    das ist ein typisches windows prob. hatte es unter 98 und jetzt unter xp noch mehr. bekomme fehlermeldungen zur soundkarte, obwohl sie in fast allen anwendungen gut funktioniert. den gameport erkennt er überhaupt nicht mehr. netzwerkkarten sind reines glück, einige absolut nicht erkannt, nicht manuell, nicht automatisch, gar nicht. andere nach langem hin und her (autodetect in der bios aktivieren!) gings mit einer.... du musst einfach eine neue soundkarte probieren, wahrscheinlich ist das soundsystem mit xp incompatibel, aber die hersteller wussten das nicht. wenn der händler eine rücknahme garantiert, dann ist ein versuch am einfachsten, bevor du stundenlang herumdokterst. hab drei netzwerkkarten gekauft, bis eine funktioniert hat.... mit dem gameport hab ich aber aufgegeben, weil der pc gerade gut läuft, da will ich nichts ändern......
    gru0 vom tueftler
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo nochmal,

    also wenn der Rechner nur einige Wochen alt ist, dann hast Du ja bestimmt noch Garantie drauf.

    Ab zum Händler damit und reklamieren... ist doch dann das Problem vom Händler die Ursache rauszufinden.

    mfg ghostrider
     
  7. ThGuybrush

    ThGuybrush ROM

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Habe ich alles schon versucht, kann es evt. an dem sound on board liegen, der gameport ist ebenfalls onboard.
    Der Rechner ist nur wenige Wochen alt, ganz am Anfang lief der Joystick, Joystick und port können somit nicht defekt sein.
     
  8. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    passiert mir ab und zu auch , allerdings unter Win98... nach einem Neustart funzt es dann wieder.

    Ich geh mal davon aus, daß Du die neuesten XP-Treiber der Joystickhersteller hast... wenn nicht... besorgen.

    Lösche doch mal die Gameportanschlüsse in der Systemsteuerung und lasse sie neu erkennen... evtl. liegt ja da der Hase im Pfeffer.

    mfg ghostrider
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    denke eher mal, das es an der tv karte liegt. durch diese werden sehr viele treiber, unter anderem auch für audio mitinstalliert.

    ich selber habe jetzt innerhalb dieses jahres zwei tv-karten ausprobiert, und habe beide zurückgegeben, da das system unstabil wurde, und einige sachen nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

    bei den meisten tv-karten ist ärger vorprogrammiertm, und zum teil laufen die dinger unter bestimmten systemen überhaupt nicht.

    hab mir jetzt einen kleinen 36cm farbfernseher hingestellt und bin auch zufrieden. so kann ich jedenfalls gleichzeitig am pc arbeiten und fs schauen.

    würde mal versuchsweise die tv-karte ausbauen und alle treiber entfernen, dann wird auch der gameport funktionieren.
    ansonsten hol dir eine einfache 128pci soundkarte (terratec) 18 euro, und das problem dürfte gelöst sein.
    oder einen adapter auf usb, wenn es den gibt?? keine ahnung
    wünsch dir viel glück, das es klappt.

    mfg ossilotta
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo ghostrider,
    sehe ich auch so, ich würde reklamieren. denke aber eher, der pc ist irgendwo im internet bestellt und gekauft, und dann wirds schon wieder problematisch.
    gerade mit onboardsound passieren viele fehler, da oft nicht die richtigen treiber installiert werden, oder die komponenten wie gameport oder midiport im bios nicht freigeschaltet sind.
    mfg siegfried
    ps. hatte für mein k7s5a noch eine einfache terratec 128 pci. die hab ich eingebaut, obwohl ich mit dem onboardsound keine probs hatte. aber eine einfache pci sound für 18 euro ist allemal besser als der onboardsound.
    für mein k7vza rev.3.o habe ich mir vor 3 wochen eine dmx6fire 24/96 mit separatem 5.25 zoll frontmodul geholt. ein klasse teil.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen