Alle Icons auf dem Desktop mit .lnk

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sir Det, 22. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sir Det

    Sir Det ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    Hi,

    vor kurzem fiel mir auf, dass sämtliche Icons auf dem Desktop neuerdings mit dem Zusatz .lnk dargestellt werden.

    Im Grunde funktioniert alles noch, jedoch erscheint mir dies recht seltsam. Ich habe XP und das SP2 installiert.

    Ist das Problem bekannt? Ich habe im Forum schon gesucht aber nix gefunden....

    Bin für jedenTipp dankbar!
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  3. Sir Det

    Sir Det ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    da steht so ein total kryptisches Zeug :)

    ich versuche das mal wiederzugeben:

    an Unterschlüsseln wird folgendes ausgegeben:

    Shellex und
    Shellnew

    Unter Shellex sind 4 Unterordner mit ewiglangen Inhalten in geschweiften Klammern.

    In Shellnew gibt es folgende Werte:

    Name Typ Wert
    (Standard) REG_SZ (Wert nicht gesetzt)
    Command REG_SZ rundll32.exeappwiz.clp,NewLinkHere%1

    Ich hoffe das sagt Dir was, mir nämlich so gut wie nix!
    Danke für die Hilfe!
    :) :)
     
  4. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Ergänzend möchte ich anmerken, dass das plötzliche Darstellung der Extension oftmals selber verursacht wurde durch eine entsprechende Option in den so beliebten Tuning - bzw. Sonstwas-Tools (Anti Spy u.ä.). Gerade in Zusammenhang mit dem neuen AntiSpy tauchte dieses Prob in letzter Zeit häufiger auf.

    Es würde sich lohnen - falls so ein Tool benutzt worden ist - dort einfach mal nachzuschauen und den entsprechenden Eintrag zu fixen.
     
  5. Sir Det

    Sir Det ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    @WWimmer

    Ich habe das mal so gemacht wie von Dir beschrieben.
    1. lnk und lnkfile gesichert
    2. den Code gesichert und als Regneu.reg gespeichert
    3. Regneu ausgeführt

    Ich hatte dann folgenden Effekt:
    Der Desktop war rein optisch wieder ok, also ohne den lnk-Zusatz an den Icons. Ein Programmstart war durch Doppelklick aber nicht möglich. Also wieder zurück und meine gesicherten Reg-Files installiert (Doppelklick :) )

    Nach dem booten hatte ich jetzt erwartet, das der Desktop wieder mit den lnk-Icons versehen ist. War dieser aber nicht und jetzt kommt das Beste: Die Programme lassen sich wieder starten :p

    Also, absolut Klasse und vielen Dank für Deine Hilfe!!!

    @Leonti
    Jauh, Du hast Recht, denn ich habe das neuste Antispy installiert. Bei den ganzen Einstellungen die man dort so machen kann, habe ich allerdings noch nix gefunden was einen Rückschluss auf mein mittlerweile gelöstes Problem zulässt. Ich suche mal weiter!!!!!

    Also, noch mal Danke an alle Helfenden!!
     
  6. Sir Det

    Sir Det ROM

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    4
    Jawoll, es lag natürlich an Antispy. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

    Dick und Fett steht dort, dass lnk mit angezeigt werden soll. Superklasse! Was lernt der DAU daraus? Vielleicht sollte man mit den ganzen tools etwas bedachter umgehen. Allerdings, der "normale" Anwender betrachtet ein Betriebssystem als Basis und macht sich i.d.R. mehr Gedanken um seine Anwendungen. Hier und da wird man dann auch noch durch ständige Hinweise wie unsicher das Internet so ist zusätzlich verunsichert und greift blind nach jedem sich bietendem Grashalm ohne länger darüber nachzudenken!

    :aua:

    Trotz alledem, Otto-Normal-User sollte sich wohl mehr Gedanken machen und vor allem mehr lesen als bisher!

    Ich gelobe Besserung :bet:
     
  7. pc-salatman42

    pc-salatman42 Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    231
    Es reicht einfach dieses zu kopieren.

    Code:
    ------->
    REGEDIT4
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\lnkfile]
    "NeverShowExt"=""
    
    <---------------
    
    Den wenn du alle Dateien sichtbar gemacht hast, dann fehlt bestimmt bei "lnkfile" NeverShowExt oder hat es einer in AlwaysShowExt umbenannt.

    NeverShowExt heißt dass die Dateien nie die Erweiterung z.b *.txt angezeigt werden.

    AlwaysShowExt ist genau umgekehrt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen