1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Alle Jahre wieder...

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von rainman, 7. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rainman

    rainman Kbyte

    ...kommt nicht nur der Weihnachtsmann sondern das "beliebte" Thema Tuning. Na gut, nicht aller Jahre wieder, sondern mindestens aller halben Jahre wieder. Na Klasse! Endlich mal wieder die Wahnsinns-Tipps, die in fast jeder zweiten Ausgabe erscheinen, nur (scheinbar damit es nicht so auffällt), dass die Prozessorstärken, Grafikchipbezeichnungen etc. angepasst wurden. Ich bin zwar kein Hellseher, aber ich glaube, dass ich die Themen für spätestens Ausgabe 05/03 voraussagen kann: Wie baue ich eine größere Festplatte ein? Wie rüste ich RAM nach? Wie wechsele ich eine Grafikkarte?...usw.
    Gibt\'s denn wirklich keine neuen Themen?
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Naja,ich denke das sind Themen, die immer wieder aufs neue interessant sind.Man kann ja nicht davon ausgehen, dass man das mal behandelt und dann ist die Sache weitgehend erledigt.Der technische Wandel ist so, dass sich durchaus immer wieder neue Aspekte ergeben.Mich hatte ungefähr vor einem Jahr wesentlich mehr gestört, dass in fast jeder Ausgabe das Thema : CD brennen behandelt wurde und das dann schon in einer sehr redundanten Weise.Das hat sich aber zum Glück gegeben.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen