1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

alle laufwerke tot!rettung?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von badmutha, 2. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. badmutha

    badmutha ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    also: mein seit jahren problemlos laufendes system hat sich gestern ca. 1 sekunde nach dem einschalten verabschiedet ->ausgeschaltet. ich ihn wieder angemacht ->es werden weder laufwerke erkannt, noch leuchten beim einschalten irgendwelche lämpchen... es handelt sich hierbei um 1xdvd-rom,1x cd-rw & eine 15gb festplatte. habe nach schockverdauung alle geräte bei meinem mitbewohner angestöpselt und: NICHTS! kein lämpchen, kein arbeitsgeräusch bei irgendeinem gerät... kann das irgendwie sein, daß mir alle 3 laufwerke durch kurzschluß oder so auf einmal hops gegangen sind?? kann ich die jetzt wegschmeißen, oder gibt es an den geräten irgendwo eine sicherung oder ähnliches?
    kann mir irgendwie keinen kurzschluß vorstellen, denn das board läuft, cpu ist noch da etc. ...
    hat da irgend jamand eine idee oder nur schlechte nachrichten?
    danke,h.
     
  2. badmutha

    badmutha ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    danke für die schnelle antwort! tja, sowas hatte ich befürchtet. habe nicht ausprobiert, ob andere laufwerke bei mir funktionieren, da ich nicht auch noch die nagelneue festplatte meines mitbewohners schrotten will... wäre jetzt wohl zeit für ein neues system (war eh schon angestaubt...) - wenn ich das bezahlen könnte! da heißt es wohl erstmal daddeln ade und sparen... und ausgerechnet heute lag ut2k3 bei mir im briefkasten!! welche ironie
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Mein Beileid. Wenn die Laufwerke auch an dem anderen Rechner nicht mehr gehen, werden sie wohl oder übel im Eimer sein. Sicherungen sind mir bisher icht über den Weg gelaufen und ich habe schon in diverse Laufwerke reingeschaut.
    Die Frage ist jetzt: gehen andere Laufwerke bei Dir? und wie lange? Nicht daß Du Dich neu eindeckst und die gehen dann auch übern Jordan...
    Netzteil oder Mainboard könnten schuld sein oder ein spannungsführendes Kabel hat sich im Rechner gelockert und ist ungünstig irgendwo hängengeblieben.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen