Alle Programme neu installieren nach Windows-Installation?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von papa99, 13. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papa99

    papa99 ROM

    Hallo,

    nachdem ich auf meinem Rechner laufend eine Bluescreen bekam und nicht mal mehr in den abgesicherten Modus kam, wußte ich mir nicht mehr anders zu Helfen und Installierte WindowsXP einfach nochmal (Reparieren ging auch nicht, war wohl ein Fehler auf der Festplatte). Nun läuft die Sache auch wieder, allerdings habe ich jetzt ein neues Problem. Meine ganzen Programme sind zwar auf der Platte, aber weder im Startmenue noch sonst wo kann ich sie aufrufen.
    Daher meine Frage: Gibts ein Tool, daß mir die Festplatte nach installierter Software durchsucht und diese mit XP verknüpft, damit ich nicht wieder alles neu installieren muß?
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    nein fülltext
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    für den nächsten "Unfall" solltest du dich vorbereiten und eine
    sektorbasierte Image-Software einsetzen.
    Mit der kannst du zum Beispiel die Betriebssystem-Partition komplett sichern.

    Acronis True Image 9.0
    www.acronis.de

    Auch das neue Windows Vista kommt in Frage wenn es verfügbar ist. In Windows Vista wurde das bordeigene Backup-Programm erweitert und sichert jetzt komplette Partitionen als Image (sektorbasiertes 1:1-Abbild). Schlecht für Acronis.. gut für die Verbraucher / User . .:)
     
  5. papa99

    papa99 ROM

    Also anscheinend muß ich da jetzt durch, und ein paar Stündchen fürs Installieren investieren, aber:
    - soll ich jetzt auch die Software einfach "drüberinstallieren"?
    - soll ich erst den Ordner Programmdateien und ...?... löschen?
    - soll ich die Festplatte nochmal formatieren und gleich nochmal ganz von vorne anfangen?

    Gruß und Danke für alle Antworten
    papa99
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    fang noch mal ganz von vorne an! ist die saubere Lösung, die garantiert keinen alten Müll übrig lässt ... ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen