1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

alles blockiert für eine zeit lang!!!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDUser, 16. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    hi
    ich hab meine cpu übertaktet(xp 1700 dltc3 juihb auf xp 2600) mit 2x 256 pc 2100 ram

    ich wollte wissen wie weit ich gehen kann, darum hab ich den fsb auf 185 (reale 2.3 ghz)eingetellt....../: es bootete ins windows bis dan iergendein fehler kam und nicht mehr weiter ging...hab dan wieder auf 166 eingestellt, dan gings wieder.. nur blockiert fast mein system nach einiger zeit, dan gehts wieder weiter und dan immer das gleiche, ich kann fas nix mehr bewegen

    kann es sein das meine rams kaputt gegenagen sind oder ist es mein Mb das einen schaden genommen hat? oder liegts an windows xp das iergendwie durch das übertaktetn einen schaden genommen hat??

    bitte helft mir weiter!!
    lol es dauert bestimmt nich lange und es blockiert wieder alles...

    mfg
    Fei
     
  2. Fei

    Fei Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    75
    gut danke für die tipps...
    ich hab es mittlerweile selbst herausgefunden.
    es lag nicht am speicher, sondern wie ich es am anfang angedeutet hatte,windows xp war daran schuld.
    habs nochmals installiert, und alles läuft wie geschmiert :) :) :)

    xp 2600 ( 2,250 ghz) 2x256 pc 2100

    mfg
    fei
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ich würde erstmal nur Mobo,Graka und Ram im Kasten lassen und gucken obs läuft,wenn nicht dann zuerst den Ram wechseln und so weiter....natürlich alles nicht übertaktet bis die Kiste wieder normal funktioniert
     
  4. Fei

    Fei Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    75
    was sollte ich den alles testen?
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kannst jetzt nur eine Minimalkonfiguration fahren und Komponente für Komponente testen/tauschen
     
  6. Fei

    Fei Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    75
    und was heisst das nun?

    sind die ram hin oder mein MB?

    ich hab ja den cmos wieder auf standart, nix brachte
    [Diese Nachricht wurde von Fei am 16.06.2003 | 22:08 geändert.]
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die Zeit spielt da keine Rolle....abrauchen tut es in Sekundenbruchteilen

    als erstes anderen RAm probieren und das ganze System natürlich erst mal wieder auf Grundeinstellungen
    [Diese Nachricht wurde von Yorgos am 16.06.2003 | 22:07 geändert.]
     
  8. Fei

    Fei Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    75
    ja klar und das mei 2 min??!

    weiss den keiner weiter?
     
  9. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    OC-Risiko :) vermutlich irgendeine Komponente abgeraucht
     
  10. Fei

    Fei Byte

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    75
    ja aber mit 166 fsb lief es absolut stabiel!!
    es geht bei mir bis 175 stabil! dan werden aber die timings scheisse...

    und jetzt läuft gar nix mehr auch nicht wen alles auf auto stelle

    hab ein msi k7 n2g (nforce 2 board) duall ddr

    mfg
    fei
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Am besten PC-400 Ram mit CL2.5. Die haben am meisten Übertaktungspotenzial. http://www.preistrend.de/
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... und das Ganze mit PC2100 RAM ?

    Kein Wunder das dein System dann blockiert, sowohl bei 185 mHZ als auch mit 166 MHz FSB !!!

    Du taktest dein RAM und CPU asynchron, und zwar noch in die total verkehrte Richtung, dass du sogar schon einen Bremsschuh ausgeworfen hast der dein ganzes System ausbremst.

    Für eine "gescheite" Systemperformance ist immer synchrone Taktung von RAM und CPU angebracht.

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 16.06.2003 | 21:47 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen