1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

alles geht so langsam beim Drucken . .

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Funny, 24. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Funny

    Funny Byte

    Registriert seit:
    2. September 2000
    Beiträge:
    82
    Hallo,

    vielleicht weiß einer Rat? Ich habe seit gestern den Canon i560. Mein Computer ist ein Pentium III mit 700 Mh. Ich habe Windows 98 und 128 RAM

    Wenn ich etwas drucke und gleichzeitig etwas schreiben oder anschauen will, geht dies nur sehr langsam. Schon der Mauszeiger bewegt sich nur im Zeitlupentempo - mich regt das wahnsinnig auf!

    Meines Erachtens habe ich alles richtig installiert - man kann ja eigentlich nicht viel falsch machen.

    Wer kann mir helfen? Ich habe mich so gefreut, endlich schöne Ausdrucke bei meinen Bildern machen zu können, aber nicht zu diesem Preis! Bin ganz schön frustriert!

    Gruß
    Funny
     
  2. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    An Ihrer Stelle würde ich einmal in der Autoconfig.exe nachschauen und dort alles löschen, bzw deaktivieren, was beim Windows - Start die Systemleistung ausbremst. Wenn das System schon nach dem Start eine Systemausauslastung von sagen 60 % hat, dann bleibt für Drucken, Schreiben und Surfen immer weniger übrig, und der Rechner wird immer langsamer. Nachdem der PC hochgefahren ist, sind Werte ab 90% schon ganz gut.



    :idee:

    Gruß Cheetah
     
  3. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hi Funny!

    Ist in den Druckereigenschaften "Direkt drucken" aktiviert?

    Und: Wenn man(n)/frau sich einen so schnellen Drucker kauft, sollte auch ein USB-Kabel genutzt werden. Denn hier liegen doch die Vorteile des i560 / i865:

    Sehr schnell, prima Druckbild und kostengünstig im Verbrauch!

    Also: Anderes Druckerkabel ist Pflicht!
     
  4. Funny

    Funny Byte

    Registriert seit:
    2. September 2000
    Beiträge:
    82
    das könnte es sein, ich habe mein altes Kabel vom alten Drucker übernommen, weil es paßte - ich besorge mir mal ein anderes und hoffe, daß Du recht hast. Erst mal danke!

    Gruß
    Funny
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    hast Du evt. ein altes (unidirektionales) Druckerkabel dran ?

    :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen