1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Alles Links doppelt auf dem Desktop!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von AAR, 18. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AAR

    AAR ROM

    Nachdem ich XP installiert hatte, fing ich an, meine ganze Software auf dem Rechner zu schmeißen. Die eine Hälfte legte Windows in "Alle User", die andere Hälfte in meinem Administrator-Akkount; kam mir ein wenig willkürlich vor. Zumindest wollte ich alle Software für "Alle User" zugänglich haben, also hab ich einfach den kompletten Programm-Ordner und den Desktop-Ordner mit Hilfe des Explorers in den "Alle User"-Account verschoben.
    Seither sind alle Verknüpfungen auf dem Desktop doppelt vorhanden und die Programme in Autostart werden auch zweifach ausgeführt. Jetzt kommt das verblüffende: Wenn ich einen der doppelten Links lösche, ist auch der andere Link nicht mehr zu gebrauchen; erstelle ich einen neuen Link auf dem Desktop, erzeugt Windows etwas zeitverzögert iommer wieder zwei? Dafür muss es doch einen rationalen Grund geben, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen