1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alles schwarz!! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von and2600, 23. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. and2600

    and2600 Guest

    Hallo
    ich hab folgendes Problem:
    Wenn ich spiele (zB UT2003), hab ich nach ca. 30-45min einen schwarzen Bildschirm und es geht gar nichts mehr!
    Dann Neustart und das gleiche beginnt von vorn 45min spielen
    => bis Bildschirm schwarz...! :heul:

    Bei normalen Anwendungen gibts keine Probleme (Word, Excel,...)

    Grafikkarte defekt oder andere Ursache? :confused:

    Das die Grafikkarte zu heiß geworden ist glaub ich nicht.(Grakalüfter funktioniert, zusätzlich bläst noch ein Lüfter auf die Graka)


    Ich hab:
    Leadtek Winfast A280 td (Geforce4 ti 4200; 64Mb)
    Asus A7N8X Deluxe
    2600+
    2x256 Mb Infineon

    Ich bin für jede Antwort dankbar!!
     
  2. and2600

    and2600 Guest

    Wenn ich das Gehäuse offen lasse, ändert das auch nix!

    Von der Zeit her ist es ganz unterschiedlich. Ich muss aber mindestens 30min spielen damit er abstürzt. Meistens kann ich zwischen 30 und 60min spielen.

    Ich hab einen schwarzen Bildschirm, die Tastatur ist weg, ansonsten Lüfter, CPUkühler laufen aber sonst tut sich nix.
    Es kommt aber kein Zeichen am Bildschirm "kein Signal".
     
  3. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Wie genau ist das denn mit den 45 min
    ganz genau? oder mal mehr mal weniger

    Und stürzt der ganze Rechner ab auch die Tastatur?
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    und gugge einfach, ob das Problem weg ist.

    Immerhin ist ein offenes Gehäuse besser, um NB-Kühler und Grafikkartenlüfter mit kühler Frischluft zu versorgen.

    Muss ja nur ein lokaler Hitzestau sein.

    Wobei eigentlich nach einem Neustart ohne Abkühlphase bisher die Dauer bis zum Crash kürzer ausgefallen sein müsste.

    Vielleicht hast du auch ein Treiberproblem und irgendein Puffer füllt sich, bis nichts mehr geht.

    MfG
     
  5. and2600

    and2600 Guest

    Mein Netzteil hat 350W, das müßte doch reichen?

    CpuTemp liegt bei mir zwischen 37 - 42C! Daran kann es auch nicht liegen.

    Ich hab 3 verschiedene Detonatoren ausprobiert, bei jedem das gleiche.

    Ich bin echt ratlos! :confused: :aua:
     
  6. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Hatte ich auch mal da lag es am Board und der zu geringen Stromversorgunk. Kann aber auch am Netztei Graka oder Treiber liegen.

    Mit letzterem würde ich mal anfangen wenn du überhitzung auschließen kannst.
    Auch überhitzung der CPU
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen