alles schwarz !

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von biber3, 11. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. biber3

    biber3 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    33
    hab grad die treiber bei nvidia runtergeladen und genau so installiert wie es nvidia.com beschreibt (für Suse8.0). resultat : scharzes bild ! konsole funktioniert aber!

    hab beide treiber runtergeladen :
    NVIDIA_kernel-1.0-4191.suse80.i386.rpm
    NVIDIA_GLX-1.0-4191.suse80.i386.rpm

    hab sie installiert so wie beschrieben :

    $ rpm -ivh NVIDIA_kernel.i386.rpm
    $ rpm -ivh NVIDIA_GLX.i386.rpm

    bekam auch keine fehler-nachrichten!?
    Was habe ich da falsch gemacht ?!? Warum hat Nvidia nur englische anweisungen ?! :-(
    Kann mir einer vielleicht helfen ?
     
  2. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Hier noch eine Hilfreiche Deutsch Anleitung:
    http://www.linux-starter.net/cgi-bin/invboard/forums//index.php?pg=nvidia

    MfG, Bio-logisch
     
  3. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Mach mal folgendes:
    Starte den Rechner ganz normal, bis das Bild Schwarz wird.
    Mit STRG Alt F2 kannst Du auf eine Konsole wechseln.
    Dort meldest Du dich als root an.
    Dann gibst Du den Befehl
    vim /etc/X11/XF86Config ein
    Es öffnet sich ein Texteditor.
    Hier scrollst Du bis zur Section "Device" hinunter
    Dann i drücken, Du bist im Einfügen Modus.
    Dann den Eintrag Driver "nvidia" in Driver "nv" umändern.
    Danach mit Esc den Editormodus verlassen
    mit :wq wird der Editor beendet und gespeichert.
    Nun kannst Du mit STRG Alt und F7 wieder auf die schwarze Fläche wechseln und mit Strg Alt und Backspace den X Server neu starten.
    Alternative: reboot
    Danch sollte alles wieder wie vorher sein, halt ohne 3D Beschleunigung.
    Kannst danach ja mal einen anderen Treiber herunterladen.

    MfG, Bio-logisch
     
  4. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    @wickey
    Ich hatte aber auch das selbe Problem mit NVidia.
    Hab dann die 3D Beschleunigung geschmissen und bin auf nv zurückgewechselt.

    MfG, Bio-logisch
     
  5. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    An den Treibern von Nvidia liegt es vermutlich nicht, da abertausende sie bereits einsetzten. Vermutlich liegt es an der Kombination Nvidiatreiber-SuSE. Richte die Treiber so ein, wie auf der Nvidiahomepage beschrieben, dann sollte es keine Probleme geben. Zur not, selbst kompilieren. (Bevor fragen auftauchen, Readmes und sehr gute beiligende Anleitungen lesen.)

    grüße wickey
     
  6. biber3

    biber3 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    33
    Tja, ich hatte keinen Nerv ewig rumzuprobieren, um dann wohl möglich zu merken, dass sich mein Verdacht bestätigt und das Problem an den Treibern liegt. Ich hab die alten Dummies von der CD wieder drüber gespielt (einfach mit Yast geupdatet). Danach gings, auch wenn ich erstmal nicht mehr ins Netz kam (wwwoffle war weg). Ich glaube, dass die nVidia-Treiber relativ neu sind (Dez.). Vielleicht werd ich}s mal mit alten Treiber versuchen. In der SuSE-Supportdatenbank http://sdb.suse.de/de/sdb/html/nforce7x.html verweisen sie noch auf }ne alte Version (der Link funktioniert auch).
    Weis dazu jemand was?

    MfG,
    Mark
    [Diese Nachricht wurde von biber3 am 12.01.2003 | 20:26 geändert.]
     
  7. biber3

    biber3 Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    33
    Hilfe, Hilfe! auch bei mir.
    Ich bin in der gleichen Situation wie DrBlaBla. Vorgestern zum 1. mal Linux installiert (SuSE 8.0), nVidia-Treiber installiert (ich habs mit dem Online-update gemacht), Bildschirm schwarz.
    In der Datei XFConfig stand bei mir in der Sektion "Module" garnichts. Da nur Load "glx" einfügen hat nix genützt. Die Sektion "Device" gibt es 2 mal. "Driver" kommt in beiden aber nicht vor.
    Bitte helf wer!
     
  8. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Wenn Du Newbie bist, ist lesen mal das allerwichtigste :-)

    Hast Du die richtigen rpm\'s heruntergeladen und der Installationsanleitung zufolge installiert?

    Wenn ja, editiere die Datei /etc/XF86config.

    In der Section "Module" gehört ein
    Load "glx" eingefügt (wenn es noch nicht drinnsteht und das Load "GLcore" gelöscht.
    In der Section "Device" gehört Driver "nv" auf Driver "nvidia" ausgebessert.

    Dann sollte X wieder starten, wenn die Treiber korrekt installiert wurden und X zuvor ordentlich lief.

    grüße wickey
     
  9. DrBlabla

    DrBlabla Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    hab grad probiert...und leider nicht funktioniert :-(
     
  10. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    X-Server=XFree :D
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hallo,

    könnte sein das der Monitor jetzt mit Paramentern angesprochen wird die er nicht kann (z.b. 1280x1024 @ 75Hz).
    Probiere mal Strg + Alt + "Plus bzw. Minus" (die Tasten), damit kann man die Auflösungen umschalten.
     
  12. DrBlabla

    DrBlabla Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    lol
    mann, hab gestern Linux das erste mal in meinem leben installiert ! ich bin ein totaler newbie !! hab 2 bücher von linux aber dort steht nichts davon wie man treiber installiert ! Onlineupdates und internet kann ich für linux vergessen da es von Trust keine treiber für meinen USB-ISDN modem gibt !

    ......switch2nvidia skripte 3Ddiag program...chinesisch für mich! im moment ! Linux ist wirklich interessant und nützlich aber wer von windows auf linux umsteigen will muss viele bücher lesen wie es aussieht !
     
  13. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Warum hast Du sie nicht per Onlineupdate eingespielt?
    Naja, warum einfach wenns umständlich auch geht.
    Schau Dir mal die Skripte switch2nvidia und switch2nvidia_glx an.

    Was genau noch zu tun ist verrät Dir das Program 3Ddiag.

    grüße wickey
     
  14. DrBlabla

    DrBlabla Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    äh.. X server ?? ist das XFree ?
     
  15. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Hast du den passenden X-Server draufgespielt?
    Versuch\'s erst einmal mit Standard-VGA-X-Server, experimentieren kannst du später. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen