1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Allgemeine Frage

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von fjenkel, 16. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fjenkel

    fjenkel Byte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    40
    Hallo

    habe jetzt 2x 256MB = 512 Drin und wollte auf 1 Gb machen

    meine Frage es gibt doch verschidende arten

    Ich will gern wissen welche art ich drin habe wo bekomme ich das her??
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Entweder einfach direkt auf den Riegeln nachschauen, oder Everest (Freeware) benutzen.
     
  3. fjenkel

    fjenkel Byte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    40
    und welche art habe ich
    Informationsliste Wert
    DIMM1: Samsung M3 68L3223DTL-CB0 256 MB PC2100 DDR SDRAM (2.5-3-3-6 @ 133 MHz) (2.0-2-2-5 @ 100 MHz)
     
  4. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    fast den gleichen wie ich, nur das meiner 512MB anstatt 256MB hat.

    Haja gut...ist DDR Ram, taktet mit 266MHZ, hat eine Latenz von 2.5-3-3-6)

    Das Problem ist nur, dass es 266MHZ Ram fast nicht mehr zu kaufen gibt - heutiger standart ist 400MHZ.

    Sag mal dein Mainboard Model, evtl. lassen sich 333MHZ Module einbauen. Dies würde man auch gut an der Performance spüren.

    Gruß
     
  5. fjenkel

    fjenkel Byte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    40
    Motherboard Name Biostar M7VIQ
     
  6. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hm schlecht, unterstützt nur den Pc 1600 / Pc 2100 Standart, was 200MHZ und 266MHZ sind.

    Bei Alternate z.B. gibt es schon noch 266MHZ Module, allerdings nicht von Samsung. Zwischen Herstellern mixen bedeutet ein höheres Risiko (könnte instabil werden).

    Als Beispiel: http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=I9IDU0&

    Gruß
     
  7. fjenkel

    fjenkel Byte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    40
    Gibt es auch welche Mit 1GB
     
  8. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
  9. fjenkel

    fjenkel Byte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    40
    mal sehen was ich mir kaufe was würdest du emfehlem
     
  10. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Brauchst du den Rechner fürs High-End Gaming oder soll einfach nur die Allgemeine Performance und die Spiele, die "ab und zu" gespielt werden, verbessert werden?

    Fürs erstgenannte lohnt es sich nicht mehr, für 266MHZ Speicher zu investieren.
    In Fall 2 würde ich allerdings auch in den sauren Apfel beißen und die Module kaufen.

    Gruß
     
  11. fjenkel

    fjenkel Byte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    40
    Ich Zocke sehr oft habe mir BF2 gekauft und merke das der Speicher zu klein ist Habe Vor ein neuen Rechner im Dezember 2007 zu kaufen
     
  12. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Oh, BF 2 zieht seehr viel Ram-Leistung. Vorallem dort solltest doch was merken nach dem Upgrade. Aber natürlich kommt es auch aufs ganze System drauf an...

    Jetzt hängt es eigentlich nur von deiner Geldbörse ab, ob es zu verschmerzen wäre, das Ram zu kaufen oder nicht.

    Gruß
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    auf dem board laufen auch Infineon DDR400-riegel (hatte es bis vor kurzem selber am laufen). die haben auch ne SPD programmierung für für 133MHz. ich empfehle 1x1024MB Original Infineon DDR400. als DDR266 läuft er dann @2-3-3-6 laut SPD afaik.

    die anderen beiden 256er riegel würde ich bei ebay verkaufen, da finden sich noch einige abnehmer für deinen alten ram.

    EDIT: stand auf deinem handbuch auch zufällig anstelle von "Motherboard" nur "Motherboar"?^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen