1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Allgemeine Fragen zu Routern

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von XoomIt, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XoomIt

    XoomIt Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    35
    Moin Moin,
    ich habe mir kürzlich den U.S. Robotics 8003 Broadband Router gekauft. Es läuft auch alles wunderbar und ich bin durchaus zufrieden. Nur einige Fragen habe ich :

    Wenn alle PCs aus sind, der Router jedoch nicht, ist mein Status ( bei der Telekom ) dann Online ?

    Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit ( ausser Stecker ziehen ;) dem Router beizubringen Offline zu gehen, wenn kein PC an ist ?

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen,
    MfG
    XoomIt
     
  2. tutnix11

    tutnix11 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    290
    ..schalte "dial on demand" aus, dann ist der auto-connect manuell schaltbar, dh. wen du ins netz willst erst connecten.
    ansonsten biste stets drin wenn den router on ist:kostet also
    unter status ists meist zu finden...
    by
     
  3. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    meiner nich :( :heul:

    aba ich hab ja ne flat :D
     
  4. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    ich kann dazu nur sagen das meiner ordentlich trennt :D
     
  5. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hallo earth,
    das stimmt nicht ganz. Es reicht wenn Sie zufälliger Weise eine IP eines vorherigen Users zugewiesen bekommen haben.
    Die Wahrscheinlichkeit mag gering sein, aber es gibt auch Leute mit 6 Richtigen.
    Wenn keine Flatrate vorhanden, empfehle ich immer die Verbindung manuell im Router zu trennen.
    Übrigens elegant ist eine Lösung mit einem USB-Gerät.
    Siehe hierzu:

    www.cleware.de

    ciao
    imogen

    PS: Habe es ausprobiert: 7 von 8 Routern blieben am Leben, wenn ich sie mit einem Ping bombadiert habe, auch wenn der nicht beantwortet wurde.
     
  6. XoomIt

    XoomIt Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    35
    Moin,
    es gibt die Einstellung Maximum Idle Time, die ich jetzt auf 300 Sekunden gesetzt habe. Wusste vorher nicht was die bedeutet. Vielen Dank für die zahlreichen Antworten !!
    XoomIt
     
  7. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    das ist aber nur interessant wenn du Emule oder andere programme einsetzt ;)
     
  8. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hi,
    ... die wenigsten ordentlichen Router wissen jedoch das Ping-Anfragen von aussen nichts mit Traffic zu tuen haben....

    ciao
    imogen
     
  9. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    also jeder ordentlich Router sollte eine Einstellung für Time Out haben wo man die Zeit einstellen kann bis der Router selbstständig trennt.
     
  10. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    im Router kann man für gewöhnlich einstellen nach wieviel Minuten er die Verbindung trennen soll, wenn keine Daten fliesen.
    mußte übers WebInterface des Routers einstellen müsste irgendwie Idle Time oder so heißen.

    kannste ja so machen das, den Router und Modem an eine Steckerleiste (master/slave) mit dem PC hängen.
    Wenn der PC an geht, geht der Rest auch an.
    Wenn viele PC's betreiben werden sollen, geht das natürlich nicht.

    TnX
     
  11. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    da der router keinen ein/aus-schalter hat,wirst du nur per steckerziehen diesen abschalten können....

    da der router hinter dem modem sitzt,ist es egal,ob du für t-online online bist oder nicht,da das modem diesen status bestimmt.du kannst ja evtl das modem(ich kenne die modems der t-o nicht,bei meinem kabelmodem kann ich dieses ausschalten) ausschalten,dann bist du auf jeden fall völlig vom netz getrennt....


    grizzly
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen