Allrounder: Board, CPU, Grafik neu; Rest alt

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von kanuu, 20. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kanuu

    kanuu Byte

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    37
    aus den vorhandenen Teilen möchte ich einen "Allrounder" bauen, der noch ca. 300 € kosten soll:

    Vorhanden sind:
    -Gehäuse mit 300 W Netzteil
    -4x250MB DDR 266, CL2
    -2xUDMA 133 FP
    -sowie 2 LG-DVD Brenner/LW ect.

    Gebraucht wird:
    -Board, CPU, Grafik und evt. Netzteil

    Für gute Ideen wäre ich dankbar
     
  2. I-v-o

    I-v-o Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    119
    mhhh, ich würde an deiner stelle warten und mir dann einen richtigen pc zulegen, da deine alten arbeitsspeicher z.b. auch nicht mehr die besten sind.
     
  3. hertert

    hertert Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    230
    Also Laufwerke und Gehäuse kannst du behalten, der Rest müsste raus.

    Warte aber am besten auf die neue CPU-Generation und nimm dann gleich DDR2.
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also mit dem case, den platten und den laufwerken kannst du noch was anfangen, aber nicht mehr mti dem ram. und was mit dem NT ist: was genau ist das für eins? bitte netzteildaten posten..stehen auf der seite des NTs.

    und was sind das genau für platten? nicht, dass die das system ausbremsen...

    ansonsten könnte man auf ein kleines sockel AM2 board +Sempron+DDR2 oder Sockel 754+Sempron+DDR1 - ja nachdem wann gekauft werden soll.

    ich würde ebenfalls empfehlen zu warten bis ein paar sockel AM2 semprons draußen sind und ein paar mehr boards.
     
  5. kanuu

    kanuu Byte

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    37
    Habe mich umgesehen, wie wärs mit:
    - AS Rock 939Dual-Sata2 (Dual Channel auch DDR266)
    - A64 3000 Venice
    - GeCube 800 GTO

    für ca. 270€ + Netzteil für ca. 60€.
    Der Speicher kann später noch getauscht werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen