Alphabetisch ordnen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von wt, 7. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wt

    wt Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    36
    Hallo,
    kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich Win98SE wieder dazu bewegen kann, in Ordnern und im Explorer dauerhaft die Dateien alphabetisch zu ordnen?
    Die Dateien werden ohne erkennbares System willkürlich durcheinander angezeigt.
    Nach Klick auf den Spaltenkopf stimmt die Sortierung, ist aber beim nächsten Öffnen wieder beim Teufel.

    Gruß, Wolfgang
     
  2. wt

    wt Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    36
    Hallo und Danke an alle,
    In sämtlichen Fenstern, auch im Öffnen-, Speicherndialog ist wieder die alphabetische Sortierung vorhanden. Kann aber nicht genau sagen, was es bewirkt hat. Den Tipp mit dem Regeintrag habe ich vorsichtshalber nicht nachvollzogen, da unter 98SE wesentlich mehr Einträge nach dem gleichen Schema existieren, wie in der 95er Grafik dargestellt.
    Habe dann den Arbeitsplatz mal wieder nach Laufwerksbuchstaben sortieren lassen (war wie schon üblich wieder G:, C:, A:, F:,...), dann in den Ordneroptionen zur Abwechslung mal wieder den Punkt <Ansichtoptionen für jeden Ordner speichern> deaktiviert und den Arbeitsplatz mit gedrückter STRG am Kreuz geschlossen, 138er;-) Neustart und seitdem passt wieder alles.

    Nochmals Danke und Gruß, Wolfgang
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Richte dir die Explorer Ansicht ein - das Fenster darf NICHT Maximiert sein ! Halte die STRG Taste gedrückt, während du auf das X zum schließen klickst. Starte den PC Sofort neu, ohne vorher ein Explorer-Fenster zu öffnen.

    J2x
     
  4. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Habe durch "Herumprobieren" die Einträge rausgekriegt. Allerdings habe ich Windows 95. Ob das bei Dir auch so ist?

    Im Zweig
    <TT>HKEY_USERS\.Default\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\2</TT>
    sind im Schlüssel "ViewView" eine Folge von Zahlen. Es beginnt mit "1c", dann 13 Zahlenpaare (Hex-Werte), dann wieder "1c" und wieder 13 Zahlenpaare. In der hinteren Hälfte geben das zweite und das zehnte Zahlenpaar die Sortierreihenfolge wieder. Dabei steht der Eintrag "00" für die Sortierung nach NAME,
    "01" nach GRÖSSE
    "02" nach TYP
    "03" nach Datum.

    Wenn Du also die normale Sortierung haben willst, sollte hier jeweils "00" stehen (sowohl im zweiten als auch im zehnten Zahlenpaar).

    Zur Verdeutlichung habe ich hier ein Bild hingestellt, nachdem ich Sortierreihenfolge "Typ" eingestellt hatte.
    http://j.o.thews.bei.t-online.de/forum/x.jpg
     
  5. KIKO63505

    KIKO63505 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    78
    Hi !!!
    Versuche nochmals, wie schon beschrieben, in den Ordneroptionen alles so einzustellen wie Du das willst. Danach auf Übernehmen oder so und den explorere schliesssen. Das kann wichtig sein, da diese Einstellungen bei mir aucherst beibehalten werden, wenn ich den Explorer nach Änderungen an den Ordneroptionen erst schliesse.
    mfG.
    KIKo63505
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Sorry,kann dir leider nicht weiterhelfen.Es gibt mit Sicherheit einen derartigen Registryeintrag,aber wo,kann ich dir auf Anhieb leider nicht sagen.Vielleicht bekommst du ja noch andere Hilfen....

    MfG
    Mike
     
  7. wt

    wt Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    36
    Danke,
    habs eben mal probiert, bringt auch nichts, außer dass die Fenstergrößen jetzt gespeichert werden.
    Auffällig, die Ordnerinhalte der CD-ROM wurden im Explorer rechts alle alphabetisch dargestellt, nur bei den meisten Ordnern der Platte weiß Win nicht, wie es sortieren soll.
    Besonders nervig ist es im Datei-Öffnen-Dialog, wenn du durch mehrere Ordner durch musst und das Zeug liegt kreuz und quer da drin.
    Hatte gehofft, dass es nur ein Reg-Eintrag ist...

    Gruß, Wolfgang
     
  8. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    hmmmmm,evtl installiere mal das tweakui.Unter der Registerkarte "EXPLORER" gibt es die Möglichkeit,das die Windowssettings immer gespeichert werden.Vielleicht hilft dir das weiter.....
    tweakui müßte auf der WIN98-CD mit draufsein.einfach rechtsklick auf die tweakui.inf und installieren wählen.

    MfG
    Mike
     
  9. wt

    wt Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    36
    Hallo Mike
    Das habe ich schon mehrfach hinter mir, incl. Variationen mit &lt;Ansicht für jeden Ordner einzeln merken&gt; (oder wie immer die Opt. jetzt auch genau heißt). Nur merkt sich Win das ganze nicht. Falsch, Einstellungen wie z.B. &lt;Detailansicht&gt; oder &lt;Große Symbole&gt; merkt es sich, wendet sie auch auf alle Ordner, bzw. Explorerfenster an. Nur die Sortierung ist beim nächsten Öffnen, spätestens aber beim nächsten Neustart wieder beim Teufel. Es existiert dann überhaupt keine Sortierung, weder nach Typ oder Datum usw.

    Gruß, Wolfgang
     
  10. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    einfache in den ordneroptionen die ordner so einrichten ,wie du sie haben willst.Ordneroptionen-Ansicht-wie aktueller Ordner anklicken.dann wrd jeder ordner so dargestellt,wie du die haben willst....

    MfG
    Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen