1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

alte Benutzerkonten - Zugriff ?!?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sledge Hammer, 24. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi Leute,

    ich hab folgendes Problem:

    Vor einigen Monaten ist mein Windows XP Home auf dem Laptop verreckt. Nach etlichen Rettungsversuchen, ohne Erfolg, habe ich das System neu aufgespielt. Dabei habe ich andere Benutzerkonten erstellt. Nun wollte meine Frau an einige Daten in ihren alten Konto ran - Fehlanzeige.
    Die Ordner an sich existieren noch, aber diese sind gesperrt.

    Kann mir jemand Hilfe geben, wäre toll, denn dort sind auch leckere Rezepte verborgen ;) .

    Gruss Torsten
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Torsten,

    damit ihr nicht verhungert, und weiterhin leckere Sachen kochen könnt, hier ein Link zum selben Problem, welches gut gelöst wurde.
    Es hilft sicher auch dir bei deiner Problemlösung.
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Ansonsten:
    Starten mit Knoppix oder sonst einer Linux-Variante. Wenn die NTFS lesen kann (und das können eigentlich alle), kannst Du auch sämtliche Dateien lesen.

    MfG Raberti
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    (OT) *puuh* Was ein Glück, dass EFS bei XP-Home nicht verfügbar ist...
     
  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Ja, Ace Piet, da hat Microsoft ganze Arbeit geleistet, was!

    Torsten,
    solltest du noch nicht diverse Möglichkeiten kennen, das Register Sicherheit für die erweiterten Dateieigenschaften auch bei der Home-Version im normalen Modus angezeigt zu bekommen, dann hier drei Möglichkeiten als Vorschlag:

    1. Den Dateimanager Winfile.exe aus Windows NT verwenden
    2. den Tipp von PC-Welt umsetzen oder
    3. die, wie ich finde, einfachere Lösung: Verwendung der Patchdatei FileSecPatch.exe - Herunterladen kann man das geZIPte Paket gleich ganz oben auf der Seite.
     
  6. Vielen Dank für eure Antworten,

    @MichaelausP
    ich werde morgen oder vielleicht heute Abend, nach dem Kino ( :vader: )
    deine 2.Variante ausprobieren (den 1.Tip konnte ich nicht erfolgreich umsetzen)

    Gruß Torsten
     
  7. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    (gilt für nach dem Kinobesuch:) Hoffe, EPISODE III hat dir gefallen.

    ....

    Nimm meinen 3. Vorschlag. Geht einfacher und kann Rückgängig gemacht werden (wenn das überhaupt einer macht, wenn mann die Funktion so nutzen kann).
     
  8. Happy End!

    Vielen Dank!! Version 3 hat schnell und ohne Probleme geklappt!
    Jetzt kann es wieder was zum Schlemmern geben ;) .

    Ps. Episode 3 war sehr actionreich,
    die Dialoge zwischen den Personen muss wohl C3PO geschrieben haben :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen