1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alte Daten auf den neuen PC ? Brauche Hilfe !!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von LilliMilli, 28. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LilliMilli

    LilliMilli ROM

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3
    Hilfe, ich hab da mal so ein Problem. Mein Notebook war komplett im *****, aber ich konnte die Festplatte noch retten. So, nun sind aber alle meine wichtigen Daten, Programme, Musik, Fotos etc. auf der alten Festplatte. Habe inzwischen einen neuen PC und würde gerne alles importieren. Aber wie ? Konnte leider keine Sicherungscd mehr erstellen:aua:

    Bin somit um jeden Tip dankbar, wirklich !!! Hab davon nämlich überhaupt keine Ahnung.

    Die Lilli
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    Hi!

    hast Du wieder ein Notebook oder einen "richtigen" PC? oder gar beides?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Die Platte muss auf jeden Fall aus dem defekten Notebook ausgebaut werden.

    Dann entweder an den IDE-Controller (mit Adapter 2,5"-3,5") anschließen, um die Daten in einem PC rüberzukopieren oder in ein USB-Gehäuse einbauen und dann per USB an das neue Notebook, PC oder Mac.
     
  4. LilliMilli

    LilliMilli ROM

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3
    Also, ich habe jetzt nur noch einen "richtigen" PC und die Festplatte ist ausgebaut aus dem Notebook.

    OK, was ist ein IDE-Controller ? Und wo bekomme ich ein USB-Gehäuse her ? Ich muss sagen, ich habe von diesen ganzen Zeug überhaupt keine Ahnung. Wie wären die Kosten ? Denn es sollte möglichst günstig sein....der neue PC hat ziemlich reingehaun bei mir.

    Danke, Lilli
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  6. Mark Arviragus

    Mark Arviragus Byte

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    13
    Also ausgebaut finde ich nicht so gut;denn im Book gäbe es doch immer noch die Schnittstelle um Dein Ding anzusprechen !

    Einen Übertragungsassistenten gibt es im XP? des Neuen sowieso, oder hat die ganze Sache irgendein spezielles Problem, das wir noch nicht erfahren haben ? USB-Gehäuse würde ich hier noch nicht kaufen.....d.h.,wie kaputt ist denn nun Dein Note wirklich...oder inwieweit....läuft nicht mal gar nicht? .... Übliche Mittel sind natürlich über das Bios und mit Tools arbeiten,soweit das noch geht....aber darüber weiß ich ja nichts!!! -Zustandsbericht aktualisieren- ...das bringt vielleicht Hilfe !!! Mein Kollege freut sich auch immer über all´die brauchbaren Tipps und wollte von mir unbedingt wissen ob der Ausbau der Platte notwendig gewesen wäre.Die gehen zwar ganz einfach raus aus dem Ding,nur war´s vielleicht wirklich nötig? - Sind das jetzt Google-Verkaufsassistenten ? -
     
  7. Googlen hilft

    Googlen hilft Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    115
  8. Mark Arviragus

    Mark Arviragus Byte

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    13
  9. LilliMilli

    LilliMilli ROM

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    3
    Also, mein Notebook ist nicht mehr funktionstüchtig, dies ist also aus dem Spiel. Frage zu diesem Adapter, ich stecke es also an meine Festplatte an und verbinde es mit meinem PC ? Habe ich dies so richtig verstanden ?
     
  10. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Also ich würd mich freiwillig für nen Test zur Verfügung stellen :topmodel: scheint ja besser reinzuhauen als :saufen:

    :volldoll:
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Ja, aber die Platte ist noch als Master gejumpert. Falls sie am ein Datenkabel gesteckt wird, an dem schon ein Laufwerk hängt, dass als Master gejumpert ist, muss die Notebookplatte als Slave umgejumpert werden.
    Ein Jumper ist eine Steckbrücke, mit der zwei Kontakte kurzgeschlossen werden.
    Wie man jumpern muss, ist auf der Platte als Skizze aufgedruckt.
    Dann noch im BIOS gucken, dass der IDE Kanal eingeschaltet ist, falls er bisher noch ungenutzt war.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen