1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

alte Grafikkarte, alter Monitor

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Zombie03, 21. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zombie03

    Zombie03 Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    32
    Moin!
    also, cih hab nen älteren rechner jetzt zusammen gebaut und das klappt alles soweit, bloß die grafikkarte spinnt.
    also, ich hab ne (bitte nicht lachen)
    ati wonder (oder so ähnlich) und nen
    daewoo crystal 14 V eco monitor.
    nen "treiber" für den monitor hab ich schon gesaugt.
    kenn mich mit den treibern nicht so aus. war ne .inf datei.
    rechts raufgeklickt -> installieren , aber nix großartig passiert.
    dann nochmal in den anzeigeneinstellungen versucht den bildschirm zu ändern, aber der findet dort irgendwie keine hardware informationen.
    achja, ich hab da win95 drauf.
    wenn irgendjemand weiß, was ich noch mal machen sollte,
    ich wäre sehr dankbar
    gruß Zombie
     
  2. oder.was.noch

    oder.was.noch Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    13
    jo, das is so
    hört sich nach ner 8 mb pci all in wonder an? wenn ja, läuft die nur dann richtig,
    wenn sie im ersten pci betrieben wird.
     
  3. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...ist den der GraKa-Treiber schon installiert?...sieht irgendwie nach Windows "Standard" aus ...mfg thomas
     
  4. Zombie03

    Zombie03 Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    32
    also:
    jedesmal beim hochfahren, zeigt mir windoof was von nem konflikt an, aber egal was ich mache, es geht net weg!
    dann hab ich nur 16 farben und ne auflösung von 640 * 480.
    und das ist echt nicht so dolle.
    gruß
    Zombie
     
  5. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...naja...der Sinn eines Monitor"treibers" besteht nun einmal darin, es RICHTIG bunt zu treiben...;)...mfg thomas
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    geh mal zur http://www.pitsoft.de da lade dir das programm monitor me (unter produkte) herunter.wenn du in dem programm deine monitor daten eingibt, horizontal und vertical frequenz wird eine massgeschneiderte inf datei erstellt die dir dann unter monitor ändern zur verfügung steht.
    das proggi ist freeware.
    mfg ossilotta
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Du musst die INF-Datei in den INF-Ordner kopieren (versteckter Ordner im Windows-Verzeichnis). Danach sollte Dein Monitor in der Auswahl der Monitor unter den Eigenschaften der Anzeige .... Einstellungen .... Weitere Optionen zu finden sein.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen