1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alte Hdd mitWin98se in neuen XP-Pc einb

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Windoofs-Pit, 26. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Windoofs-Pit

    Windoofs-Pit ROM

    Registriert seit:
    26. August 2002
    Beiträge:
    2
    Die alte HD (10GB-) ist noch ok und mit win98 bestückt und ca. 8 Gb voll mit Dateien/Progs, die ich nur teilweise gesichert hatte. Nach Netztei-Blackout hab ich mir endlich nen Neuen PC(AMD-Athlon 1800+XP) mit 40GB-HD besorgt und mit Win XP installiert auf NTFS. Der neue hat noch ein DVD und ich hab dann noch mein alten Brenner(24x10x40) eingebaut. Läuft auch alles super soweit...! Jetzt mein ProBlem: Möchte gerne die ALTE HDD einbauen und zunächst auch über win 98se(alteHD) booten usw.
    Ich hätte also 4 IDE Laufw. 1. Primary Master: = HDD 40Gb(winxp)
    2.Primary Slave:= DVD 3. Secondery Master: (alte) HD 10GB)
    4.Sec.-Slave <= Brenner ..... wäre zunächst die IDE belegung OK?
    BIOS anmeldung werd ich schon hinbekommen--glaub ich.. aber wie gehts weiter..... wie geagt --nomen est omen: WINDOOFS-!PIT....
     
  2. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Also über die 98er Platte zu Booten könnte bzw, wird definitiv zu Problemen führen, da es sich ja jetzt um einen völlig neuen Rechner handelt wird Win98 damit sehr wahrscheinlich nicht klarkommen, da es ja auf anderer Hardware aufgespielt wurde.

    Lieber mit XP Booten und die Daten normal rüberkopieren.

    Die IDE Belegung ist aber soweit ok.

    MfG

    Rene
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen