Alte Lesezeichen importieren

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Cherry17, 16. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cherry17

    Cherry17 ROM

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute,

    vor ein paar Tagen ist mein Mainboard kaputt gegangen. Ich habe inzwischen ein neues eingebaut und musste zwangsläufig Windows neu installieren. Damit also auch Netscape. Wie kann ich die alten Lesezeichen und mein E-Mail-Adressbuch wieder importieren? Da mein Mainboard ganz plötzlich kaputt gegangen ist, konnte ich die Lesezeichen nicht exportieren und damit nun auch nichts importieren. Allerdings habe ich den kompletten (alten) Netscape-Ordner auf eine andere Partition kopiert, bevor ich die C-Platte formatiert habe.
    Komme ich noch irgendwie an die alten Daten heran? :nixwissen

    Vielen Dank,
    Kirstin
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Wenn die Netscape-Einstellungen im Ordner "c:\Dokumente und Einstellungen\jeweiliger Benutzer\Anwendungsdaten\..." nicht mitgesichert wurden, nicht, denn dort werden die Sachen gespeichert, wie Mailarchiv, Profile, Links, usw. Eben alles, was zu der Grundinstallation hinzu kam.
     
  3. Cherry17

    Cherry17 ROM

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo deoroller,
    unter Windows98 gibt es diesen Ordner nicht. Wo liegen dort die Benutzerdaten?

    Könnte es sein, dass sie direkt im Windows-Ordner liegen? Den habe ich nicht gesichert. Dort gibt es jedenfalls den Ordner "Anwendungsdaten" mit dem Unterordner "Mozilla". :aua:

    Schöne Grüße,
    Kirstin
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    http://www.uni-koeln.de/rrzk/mail/pfade.html

    Demnach sind die Daten futsch. Oder versuche mal die Formatierung rückgäng zu machen. Mit Knoppix-CD booten, da damit nicht auf c: geschrieben wird. das hat aber meist nur Erfolg, wenn nach der Formatierung auf c: noch nichts installiert wurde.

    Du hättest aber auch schreiben, können, dass es sich um Win98 handelt. So musste ich annhmen, dass du XP hast, wie die meisten.
     
  5. Cherry17

    Cherry17 ROM

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo deoroller,

    sorry, habe nicht daran gedacht. Danke für deine Hilfe. Nun weiß ich es wenigstens beim nächsten Mal. Und dass man auf seinen Freund hören sollte, wenn dieser meint, man sollte den ganzen Windows-Ordner sichern :o

    Schöne Grüße,
    Kirstin
     
  6. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Hast du vorher im Explorer eingestellt, dass auch alle Dateien angezeigt werden, da es sich um Anwendungsdaten handelt werden sie im "Normalfall" nicht angezeigt.

    Explorer -> Extras -> Orneroptionen -> Ansicht-> alle Dateien und Ordner
     
  7. Cherry17

    Cherry17 ROM

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo ohmsl,

    der Ordner befand sich höchswahrscheinlich wirklich im Windows-Ordner. Auch jetzt gibt es dort einen, der "Anwendungsdaten" heißt. Darin liegt auch der Mozilla-Ordner. Ich bin ziemlich sicher, dass ich die Daten gelöscht habe. Zum Glück hatte ich immerhin noch die Bookmarks von vor einem Jahr. Die hatte ich mal exportiert. Naja, aus Fehlern lernt man.

    Schöne Grüße,
    Kirstin
     
  8. Suruga

    Suruga Guest

    ich stelle mal eine provokante Frage:
    wieso hast du windows neu installiert, wenn du das Mainbord gewechselt hast?
     
  9. Cherry17

    Cherry17 ROM

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Suruga,

    ich habe nach dem Mainboardwechsel versucht, Windows zu starten. Es fehlten einige Treiber (nämlich die fürs neue Mainboard), die ich von der CD installieren wollte. Dummerweise fehlte der Treiber für das DVD-RoM-Laufwerk (das habe ich nämlich auch ausgetauscht). Ich habe alles Mögliche versucht, aber ich habe Windows nicht wieder zum Laufen bekommen. Außerdem hatte man mir auch schon im Computerladen gesagt, dass ich vermutlich Windows neu installieren müsste. Also habe ich das gemacht.

    Aber mal eine ganz andere Frage: Weiß jemand, ob Netscape 7.1 irgendwie ein Cache-Probleme hat? Wenn ich eine Weile im Internet bin und einige Seiten gleichzeitig geöffnet habe, treten plötzlich Grafik-Fehler auf. Die Scrollleiste wird schwarz, manchmal erscheinen bunte Streifen quer über dem Bildschirm, ect. :confused:

    Schöne Grüße,
    Kirstin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen