1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alte Platten und Laufwerke in neuem PC

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von CommanderMoartl, 17. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo habe folgendens Problem:

    hab mir einen neuen PC gekauft
    die eingebaute Platte läuft über S-ATA
    der eingebaute DVD-Brenner hängt an einem IDE Kabel als Master
    Ich würde gerne meine 2 alten Festplatten und CD-Laufwerke einbauen

    HDD 1 U-DMA 66
    HDD 2 U-DMA 100
    CD-Brenner
    DVD-Laufwerk

    Der neue PC hat nur einen IDE Anschluss
    d.h. entweder 2 x Laufwerk oder
    2 x HDD oder
    1 x HDD + 1 x Laufwerk

    Gibt es eine Möglichkeit ohne einen zusätzlichen U-DMA 100 Controller?
    Geht statt einem U-DMA100 ein U-DMA 133 Controller auch? (Bringt das überhapt was?)
    Gibt es einen Controller wo man mehr als nur 4 IDE Laufwerke anschließen kann?

    Bin für jeden Tipp dankbar.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Die Controller aus einem externen Gehäuse ausbauen und per USB/Firewire anschließen (man kann natürlich die Geräte auch in die externen Gehäuse einbauen). Rechnet sich aber nicht.


    Ja. Bringen wird es nichts, schaden tut es aber auch nicht.


    Pro Controller 2 Geräte. Ob es Karten mit mehr als 2 IDE-Controllern gibt kann ich nicht sagen. Wer sowas braucht nimmt ein SCSI-System.

    Gruss, Matthias
     
    MaxMaster gefällt das.
  3. Kannst nen Raid Controller installieren oder eine EIDE-Karte. Mit nem Raid kannste bis zu 16 IDE-Laufwerke ranhängen.
    Ein 133er Controller bringt net viel mehr.

    Greetz Fuchsi
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Wie das? Auch die meisten Raidcontroller können meines Wissens nur 2 Laufwerke pro "Kanal" ansteuern und gleich 8 Controller auf einer Karte klingt recht übertrieben.
    Mal abgesehen davon mögen nicht alle Raid-Controller CD-Laufwerke, evtl. ist also ein reiner IDE-Controller die bessere Wahl.

    Gruß, Magiceye
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    und weshalb überhaupt eine RAID-Controller, wenn ein RAID gar nicht gewünscht ist? Mit einem RAID-Controller kann man z.B keine CD- DVD-Laufwerke nutzen.... Also tuts ein einfacher IDE-Controller mit UDMA100-Unterstützung
     
  6. Die Idee ist ja nicht schlecht, aber ich würde mir wirklich überlegen, wenn ich diesen Aufwand treibe, ob ich nicht doch ein scsi controller kaufe, vielleicht noch teurer, aber ist auch schnell und hält länger.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen