1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alte Speicherriegel weiterverwenden??????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hitman859, 10. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hitman859

    Hitman859 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    232
    Meine beiden alten 512MB DDR PC3200/400MHZ werden durch zwei neue Infineon Speicherriegel ersetzt,weil die alten viele Fehler beim MEM Test aufwiesen.Jetzt meine Frage könnte ich die alten Speicherriegel trotzdem mit weiterverwenden?? Kann mein Motherboard von Gigabyte bis 4 GHZ aufrüsten,oder beeinträchtigen die alten Speicherriegel trotzdem noch meinen PC ?.Würde mich über jede Hilfe,Rat,Tip freuen.

    MFG TOM

    :bitte: :bitte: :bitte: :bitte: :bitte: :bet: :bet: :bet: :bitte:
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Die sind doch sozusagen kaputt? Beide?
    Oder sind es doch die RAM-Slots?

    Nich Weiterverwenden.
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    wenn die Module defekt sind, würde ich die auf keinen Fall mit einbauen
     
  4. Hitman859

    Hitman859 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    232
    Vielen Dank FÜr Eure Tipps,yo Dann Schmeiss Ich Sie In Den MÜll.bevor Die Fehler Weiterbestehen Ist Es Besser So.danke Nochmals.mfg Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen