1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

alte u. neue Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dami2k, 7. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dami2k

    dami2k Byte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    71
    hallo,

    ich wollte fragen, ob meine neue western digital 120 GB 8MB buffer mit einer steinzeit platte (16GB Quantum fireball) an einem kabel langsamer wird. die alte ünterstützt höchstens UDMA 33 die neue UDMA 100.

    ich freu mich auf eure hilfe!

    mfg damian
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    na dann ist doch "alles in Butter"
     
  3. dami2k

    dami2k Byte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    71
    benutze WIN XP PRO und habe das Epox Ep-8RDA!
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    sofern dein Board und Betriebssystem UDMA unterstützen sollte das kein Problem sein.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen