1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alten PC auf Vordermann bringen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von chrissg321, 25. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Habe hier einen alten Fujitsu-Siemens PC mit nem 500Mhz Celeron, 40x CD-LW, 8MB Intel Graka onBoard, 10/100Mhz. Was meint ihr, was man aus dem PC noch rausholen kann? Das Board unterstützt max. nen P3 mit 833Mhz. Soll ich den nehmen? Der hat nen FSB von 100Mhz. Soll ich dazu PC-133 Ram nehmen? Am besten 512MB. Und Grafikkartenmäßig: Der PC hat 3 PCI-Slots. Soll ich mir da ne GF FX 5200 kaufen? Oder ne alte ATI Radeon VE/7000/7500?? Als Kaufquelle würde ich eBay nehmen.
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Momentan hab ich kein Ram :(. Eine 800Mhz P3-CPU werden mir bei eBay hinterhergeworfen.
    Wegen der GF FX: Ich wollte ja nur wissen, ob ich die holen soll. Mir würde natürlich auch ne GF2 MX400 oder ne Radeon 7000/VE genügen. Wenn möglich wäre ne GF2 TI auch nich schlecht
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mit dem war es sogar noch möglich (mit der OnBoard-Graka!!!) Jedi Knight 2 auf 640x480 und niedrigsten Dateils zu spielen!!, bevor mein Ram kaputt ging :(. Also ich denk mal mit nem P3 800Mhz, 512MB Ram und ner neuen Graka lässt sich doch noch was rausholen, oder?
     
  4. Bodor

    Bodor Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    42
    Genau da du ja sowieso scheinbar mit einer ganzen Menge Neuteile hin und her überlegst würde da auch schon ein beachtliches Sümmchen zusammenkommen. Jedes System ab 500 Euro ist weit besser als dein altes. Eventuell kannst du mit ein bißchen Glück den alten Rechner für 150 - 200 ? an einen Anfänger vertickern, dann hast du mit den sowieso erwägten Aufrüstungsgeldern genug für einen besseren Rechner zusammen.:p
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Und mit neuem RAM kannst du das jetzt nicht mehr spielen?

    Kauf dir einen neuen Komplettpc ohne Software - da bist du besser dran.

    Ein 800 MHz CPU ist auch nicht gerade billig und Spiele des nächsten Jahres kannst du auch nicht mehr damit spielen.

    Was willst du mit dem Haartrockner?:D

    Wenn ich dich recht verstehe willst du dir eine PCI Graka kaufen - schade ums Geld....:heul:
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was willst du mit dem Teil anfangen ? Als Officerechner und fürs Internet reicht er aus. Ich würde keinen Cent mehr zusätzlich investieren.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen