1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alter A/B Wandler + Analog Telefon

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von mcbaerig, 27. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mcbaerig

    mcbaerig ROM

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hi,

    Problem: ISDN XXL und A/B Wandler von der Telekom(?)
    und niemand kann mich anrufen. Raustelefonieren geht,
    da sagte mir jemand, das Teil muss man programmieren
    um angerufen werden zu können.
    Nu hab ich aber keine Anleitung und noch weniger wissen
    wie man das macht.
    Ist son alter beiger A/B mit einer LED für den Strom und
    den 2 Anschlüssen für die Geräte und den Anschluss für ISDN.
    Ich hab nicht schon wieder Lust bei der Telekom anzurufen,
    war schon nen Krampf genug überhaupt den Anschluss zu haben.

    Wenn einer ne Idee oder Anleitung hat , das wär klasse.....

    Mfg
     
  2. Jay-

    Jay- Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    153
    sorry, dass ich dir nicht helfen kann aber ich hab auch ein problem mit dem teil. Bei mir geht CLIR nicht. Das ist das, zeug das beim angerufenen deine nummer anzeigt.
    Zu dir: Da kriegt man normalerweise so ein kleines Heftchen mit wo dann die programmieranleitung drinsteht. Vielleicht hilft dir das. Wenn du das teil nicht hast ist natürlich scheisse.
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo ...

    Ist das der TA2 A/B Komfort?

    Schau mal hier:
    http://www.chip.de/community_events/chip-foren/thread.html?bwthreadid=2257

    Sollte dir das nicht helfen könnte ich dir die Anleitung auch scannen und zumailen.
    Müßte allerdings erst gucken wo ich die habe!

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen