1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alter Hut!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von XerrorX, 18. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XerrorX

    XerrorX Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2001
    Beiträge:
    35
    Hi Leute!

    Besitze das gute alte A7V von ASUS, mich plagt da nur ein kleines Problem.
    Habe 2 512 SDRAM PC 133 Eingebaut und würde sie auch gerne mit 133 laufen lassen nur das will mein Board irgendwie nicht.
    Der AMD läuft auf 100, aber das sollte ihn ja nicht weiter beeindrucken, mit meinem 256 PC 133 RAM Riegel ging es ja auch ohne Probs.
    Wenn ich meine Riegel ( 2x512 ) bei einem Kumpel ins Board stecke laufen sie ohne Probs mit 133.
    Habe das Bios 1008b drauf und will demnächst auf 1009 Final updaten nur fehlt mir die Zeit dazu.
    Kann es an den Einstellungen im Bios liegen oder muss ich bei der Menge von Arbeitsspeicher meinen kleinen AMD 900 TB auch auf 133 laufen lassen.
    Dann kommt aber wieder das Problem das ich nicht weis ob ich ihn auf 133 laufen lassen kann, die CPU, wo kann ich das wieder rausfinden.

    Danke für Eure Hilfe.
    [Diese Nachricht wurde von XerrorX am 18.11.2001 | 03:01 geändert.]
     
  2. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Wenn die CPU 100 ansteuert, dann geht der Speicher 100, wenn die CPU 133 ansteuert, dann ... Sonst mußt Du über das bios übertakten. Dazwischen ist m.E. nix !!! Die Riegel sind abwärtskompatibel 133/100/66, bei 66 und alten 100ern war nur noch unterschiedliche Spannung möglich.
    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 18.11.2001 | 11:42 geändert.]
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, es gibt schon Boards, auf den CPU und Speichertakt asynchron funktionieren. Dort kannst Du für die CPU 100MHz und den Speicher 133MHz einstellen. MfG Steffen.
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, Hast Du CL auf 2 oder 3 ? Wenn Du den Speicher auf 133 nimmst, musst Du sicher CL3 einstellen. Die CPU kannst Du nicht mit 133MHz laufen lassen (geht das auf dem Board), es sei den, sie ist unlocked und Du gehst mit dem Multiplikator runter (7x133 oder 7,5x133 sollten ohne höhere Spannung gehen, 9x133...1200 wird sie nicht mitmachen). MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen