1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

alter rechner....

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von gute-rauland, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gute-rauland

    gute-rauland ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    hallo,

    ich schraube momentan an einem alten rechner herum und hab aus allerlei schrott einen Win95 faehigen PC gebaut.... nur jetzt habe ich das problem dass ich nicht weiss wo genau die kabel des gehaeuses (power sw, HDD LED usw...) hingehoeren :confused: ...
    das mainboard heisst (glaube ich) PCI TR2 PIPELINED BURST...
    bin nicht sicher, aber es ist der einzige groessere schriftzug auf dem MB

    danke im vorraus

    mfG rauland
     
  2. gute-rauland

    gute-rauland ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    das ding ist so alt da steht erstens nicht auf allen steckern eine bezeichnung irgendwie steht auch auf keinem Power SW oder sowas aehnliches...
    der tipp mit der rueckseite ist gut ich schau gleich mal...

    mfG rauland
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.655
    An sich kannst du wenig falsch machen.
    Den Lautsprecheranschluss findest du schnell raus, da der eine PIN-Leiste mit 4 PINs braucht. Dann brauchst du noch den Power-Anschluss, den findest du schnell raus, weil der Rechner nur läuft, wenn du ihn gefunden hast. Dann käme noch der Resett-Anschluss, der klappt auch nur, wenn der Rechner runterfährt, nach Betätigen der Resett-Taste. Zu guter Letzt kommt noch der Keylock für die Tastatur. Den brauchst du eigentlich gar nicht. Aber den kannst du auch durch Probieren rausbekommen, wenn das BIOS das Fehlen einer Tastatur beim Booten meldet, hast du ihn gefunden. Vorher den Schlüssel rumdrehen.
    Du musst den Rechner eben mehrmals Starten.

    Ach so , da gibt es noch den HD-LED-Stecker. Der sorgt dafür, dass das gelbe Lämpchen brennt, wenn auf die Festplatte zugegriffen wird.
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Hört sich irgendwie nach einem MSI Mainboard an - suche mal nach einer MS-5120 oder ähnlichen Bezeichnung

    www.msi-computer.de
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    @ gute-rauland

    steht irgendwo auf dem Board vielleicht auf der Vorder- oder Rückseite des Boards evtl. eine FCC-ID ?
     
  6. gute-rauland

    gute-rauland ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    ich weiss, aber da steh nichts anderes... is ja auch uralt vielleicht gibts den hersteller ja nicht mal mehr

    mfG rauland

    PS: ich schau nochmal nach
     
  7. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    dann poste mal alles, was Du an Buchstaben- und Zahlenkolonnen auf dem Board findest. Denn PCI TR2 PIPELINED BURST ist leider keine Modell- oder Herstellerbezeichnung.
    grüße
    Gerd
     
  8. gute-rauland

    gute-rauland ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    bitte helft mir doch!!!!!!

    mfG rauland
     
  9. gute-rauland

    gute-rauland ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    ich bin ja nicht bloed
    nein es hat keine, ich hab auch schon versucht es so anzuordnen wie bei meinen aderen MBs

    mfG rauland
     
  10. STOI

    STOI Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    679
    sind die Steckplätze denn nicht beschriftet? vielleict stehen ja auch nur Kürzel da.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen