Alternate, gute Firma, nur wie siehts mit dem Widerrufsrecht aus?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von luigi_93, 18. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    ich Plane, bei Alternate eine Graka + Netzteil zu kaufen, bin mir aber nicht 100%ig sicher (wer ist das schon :D ), ob alles passt!
    Falls nein, würd ich natürlich vom Widerrufsrecht gebrauch machen, bloß, wo bekomm ich mein Geld wieder? Normal ists ja so, das "Paket" kommt an, man gibt dem Post-Boten das Geld und, naja dann ist man glücklich :D .
    Aber wie gesagt, wer gibt mir im Falle eines Widerrufes mein Geld zurück?

    Freundliche Grüße!

    P.S: Danke im Vorraus :)
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    So was müsste in den AGB´s stehen.
    Natürlich kannst du gem. Fernabsatzgesetz auch zurückschicken und bekommst dein Geld zurück.
     
  3. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    @deoroller
    Das Fernabsatzgesetz gibt es schon über 2 Jahre nicht mehr.
    Maßgebend sind BGB § 312b und folgende.

    Übersetze doch bitte mal "AGB's" ;)
     
  4. Pinocchia

    Pinocchia Guest

    Rette’t de’n Apo’stro’ph!
     
  5. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hallo,
    Thx für die Antwort(-en).
    hab mich jetzt mal in den AGB´s ( :D ) schlau gemacht, naja steht eigentl. das drin, was ich schon wusste :D . Da stand nix drinn, wie man sein Geld zurück bekommt, wenn man das Geld direkt dem Post-Boten gibt! Bei einer Überweisung wärs klar, die würden einem ja das Geld zurück überweißen, in der Regel!

    Fragen über Fragen :D

    Greetz
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    ... Verrechnungsscheck ...
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Danke für den Hinweis. (Habe ich tatsächlich schon so lange nix mehr schicken lassen :rolleyes: )

    Streiche Fernabsatzgesetz, setze Widerrufsrecht.

    Ach und streiche den Apostroph. (Ich werds auch nie wieder tun.)
     
  8. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Geld gibbet per Verrechnungsscheck zurück. Die Versandkosten aber nicht.
    Wenn Du also dann was anderes bestellst(Ersatz) mußt Du nochmal zahlen.
     
  9. Geoemyda

    Geoemyda ROM

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    1
    tja wenns so einfach wäre ....
    eine bestätigung über den erhalt der zurückgesendeten ware kommt schnell
    ein internes guthaben, mit dem man eventuell neu bei alternate kaufen könnte auch
    aber rückzahlen???? nö. da wird man von anruf zu anruf vertröstet. ich werde wohl ein mahnverfahren einleiten müssen?
     
  10. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Auch wenn das nicht genau zum Thema paßt, aber Alternate hat meine Bestellungen NIE zu 100% ausgeführt.
    Irgendein Teil fehlte immer, und auch dem Lieferschein stand nur "Ware gerade nicht vorrätig, bitte neu bestellen".
    Dann sollen Die halt kostenfrei nachschicken, oder ein paar Tage warten.
    Ich bestelle doch nicht nochmal bei den heutigen Versandkosten. :motz:

    Alternate zum nachlesen, Grundpreis bestimmen ja->kaufen nein.
     
  11. KRennz

    KRennz Kbyte

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    157
    Bei Pearl habe ich das Problem nicht. Wenn mal was nicht passt oder funktioniert fordere ich einen Postretourenschein an. Der kommt meist innerhalb von 2 Tagen. Schildere des Problem, verpacke das Teil gut und gebe es mit dem Retourenschein bei der Post ab. Kostenlos für mich, mit Quittung. Innerhalb von 7 bis 10 Tagen habe ich dann das Geld auf meinem Konto. Ohne Abzüge. So sollte es sein.

    Wollte bei Alternate mal was bestellen, jetzt nicht mehr.

    Grüsse

    Klaus
     
  12. DerHeMann

    DerHeMann Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    690
    @TO
    Wenn du Unklarheiten hast, dann ist's wohl am Besten, wenn du die Firma (muss ja nicht Alternate sein) einfach mal per E-Mail fragst. In der Regel antworten die auch bei 5 Versuch :D.
     
  13. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    moin

    der TO ist schon seit 1,5 jahren aus diesem thread ausgestiegen :D :D :D :D

    datum schauen ist sehr hilfreich :baeh: :D


    mfg
    tom apel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen