Alternative zu ICQ gesucht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Holli88, 2. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holli88

    Holli88 Byte

    N'abend allerseits :)

    Ich habe folgendes Problem unter Windows 2000 (AMD XP 2400+, 768 MB RAM, 80 GB HDD):
    Ich gehe über KEN! DSL ins Internet. Bis zur ICQ-Version 2003a hat mit dem SOCKS5-Server auch alles geklappt, aber die neueren Versionen kriegen keine Verbindung mehr, egal ob ich Service-PC oder Client bin. 2003a kann ich aber mangels fehlender Unterstützung von AIM-Benutzern nicht mehr weiterbenutzen. Als Alternativen habe ich mir Gaim und Trillian angeschaut, die auch alle einigermaßen funktionieren, allerdings gefällt mir das Ganze nicht so ganz:

    Ich benutze eine Funktastatur von Logitech und bislang habe ich die Messengertaste auf die Kombination Strg+Shift+Tab gestellt und diese bei ICQ für das An- und Ausschalten des Hauptfensters eingerichtet, so dass ich mit einem Tastendruck die ICQ-Kontaktliste öffnen und oder schließen konnte. Aber genau das habe ich bei den alternativen Programmen nicht hinbekommen. Nun die Frage an euch: Kennt jemand eine Alternative zu ICQ, die meinen Anforderungen entspricht oder weiß jemand, wie ich ICQ 2003b zum Laufen bringen kann?

    Viele Grüße und eine gute Nacht wünscht
    Euer Holli
     
  2. Holli88

    Holli88 Byte

    *schieb*

    Kennt denn wirklich keiner eine Alternative?
     
  3. MarcoR1

    MarcoR1 ROM

    Also die einzige Alternative zu ICQ ist Trillian, alles andere ist Bullshit. Trillian hat außerdem den Vorteil, daß es ICQ, AIM, MSN, IRC und yahoo unter ein Dach bringt. Trillian gibts seit Dezember in der Version 3.0, und damit sollte eigentlich alles funktionieren. Von Proxys versteh ich nix, aber die Tastenkombination kann man doch im Zweifelsfall auch weglassen, oder? :rolleyes:
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

  5. Hexo07

    Hexo07 Byte

    Ich empfehle Dir Miranda. Der ist aboslut genial. Wollte auch ne Alternative zu ICQ, der nur als reiner Messenger fungiert, ohne irgendwelche Spielerein... Siehe, Miranda, wie für mich gemacht. Ist OpenSource....
    MIRANDA
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Sehr kompetente Aussage.
    Erklärst Du auch, wieso?
    Schon mal Alternativen ausprobiert?
    Einige wurden ja schon genannt, ergänzend IM 2.
    Was kann Trillian, was der nicht auch kann?
    Außerdem ist er Freeware und die Freewareversion von Trillian kannste ja knicken...

    BTW.
    Was hat ein Proxy, von dem Du ja eh keine Ahnung hast, mit Tastenkombinationen zu tun?

    @Holli88
    Mal ganz ehrlich...
    Wenn ich mir die werbeüberladene Sche*** von ICQ so ansehe, dann kan ich nicht verstehen, wie man so daran hängt.
    JEDER andere Messenger kann mehr und ist nicht so überfüllt und ressourcenfressend wie ICQ.
    Tastenkombinationen kannst Du bei jedem der genannten Messenger für jede einzelne Funktion definieren, so daß Dein Problem keins sein dürfte.
     
  7. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Bei SIM-ICQ kann man unter Einstellungen -> Tastaturkürzel eine Taste wählen, mit der man die Kontaktliste aufruft und wieder versteckt.

    MfG
     
  8. Holli88

    Holli88 Byte

    Vielen Dank für eure Antworten, ich hätte gar nicht gedacht, dass hier nochmal was kommt :)

    Ich habe mir jetzt den SIM installiert, der frisst zwar mit 30 MB sehr viel RAM, allerdings gefällt er mir und besser als die Standard-Versionen von ICQ ist er allemal. Und zum Glück funktioniert auch die Tastenkombination, was mir ja sehr wichtig ist.

    Also, nochmals vielen Dank für eure Hilfe!

    Viele Grüße
    Holli
     
  9. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Ähm ja, hab dich leider erst nach einer Woche hier bemerkt, weil da jemand vor mir geantwortet hat. Immerhin haben wir für dich verschiedene Programm-Empfehlungen gehabt.

    SIM ist wirklich ein Riesenteil, besonders wenn die ganze QT-Bibliothek für das Fenster-Design im Arbeitsspeicher nur von dem einen Programm genutzt wird. Hätten die das Windowstoolkit genommen, hätten die SIM für BSD und Linux nochmal mit QT programmieren müssen. Dann hätte das Programm auch das ganz normale Windows-XP-Design mit den üblichen Titelleisten, Buttons usw..

    MfG
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Nach fast 4 Jahren ^^
    Wow, topaktuell.
     
  11. Dragon1979

    Dragon1979 Byte

    Empfehlenswert ist auch der GMX-Multimessenger. Er ist auch weitgehenst kompatibel mbezüglich zusätzlichen Features wie Bildtelefonie etc.
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen