Alternative zur Canon A80!

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von MAsterix, 1. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Guden Tach erstmal :)

    Ich hatte vor 3 Tagen Geb, kam ordentlich Kohle bei raus die ich nun endlich in eine Digicam verwandeln möchte ;)

    Ausgesucht hatte ich mir da die Canon A80, da sie überall recht gut abschneidet und ich sie für 298? bekommen könnte (www.guenstiger.de)

    Was würdet ihr mir stattdessen empfehlen? Gibts vielleicht Kritik an der Cam auszusetzen?

    Dankeschöööööön!

    Schönen 1. April Tach noch ;)

    Greetz Masterix
     
  2. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hmm...

    Ist halt die Frage ob man das will, oder nich will/braucht.
    Ich denke ihr habt mich überzeugt mich pleite zu machen ;) :D

    Also werd ich mir die A80 zulegen und ein hoffentlich glücklicher Besitzer der Cam werden. :)

    Danke allen nochmals!

    Gruß Masterix
     
  3. neanderix

    neanderix Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    186
    Die A80 ist mit den IXUSsen nicht wirklich vergleichbar; schau dir doch einfach mal an, welche Möglichkeiten die IXUSse bieten, und was dir im Gegenzug die A80 bietet.

    Die IXUSse sind allesamt reine "Point and Click" Kameras - praktisch keine manuellen Einstellungen (doch, rudimentärsind welche vorhanden ja, aber ...)

    Dagegen ist die A80 auch fuer den noch nutzbar, der sich langsam aber sicher von den Vollautomatiken wegbewegt und die Bildgestaltung zumindest teilweise selbst übernehmen will.

    Volker
     
  4. Dr_Abuse

    Dr_Abuse Byte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    36
    Hi,

    ich habe HIER mal einen Kameratest gemacht zur A80, kannst es dir ja mal antun.


    Gruß
    Marc
     
  5. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hi Zeus!

    Danke für deine Antwort.
    Ich bin mir nun sehr sicher die A80 zu nehmen, trotz der "Globigkeit". Bei Mindfactory krieg ich die mit ner 256MB CF card für 360?! Besser gehts net ;)
    Manko: Liefertermin: 1.5.04 -.-

    Jap hab in den Link reingeschaut, is ganz okay da...aber das was da steht wusste ich auch größtenteils schon vorher ;) ->Recherche
    :cool:

    Mhm...was für einen Nachteil soll die Ixus denn haben? Da ist mir jetzt kein gravierender bekannt...!?
     
  6. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Als ich die A80 das erste Mal in der Hand hielt, war ich auch eher enttäuscht: Sie wirkte eher billig eingedenk der vielen Plastikbauteile, die das Gehäuse "schmückten" und vor allem empfand ich sie als kein Leichtgewicht.

    Diesen Befund mußte ich erst einmal reflektieren. Nach weiterem Probetatschen und Tests mit Kameras aus dem Bekanntenkreis kam ich aber dann zu dem Befund, daß die A80 immer noch auch in dieser Hinsicht vor diversen anderen liegt. Dimage und Co. wirken sogar wackelig, also schlechte Verarbeitung usw.

    Daß die A80 etwas größer und wenig tauglich für die Westentasche ausfällt, war mir aber klar. Dementsprechend bezahlt man auch für dieselbe Technik, die in der Ixus steckt, auch mehr, denn die Miniaturisierung ist nicht einfach zu realisieren.

    Man muß sich der A80 von einem anderen Standpunkt aus nähern. Vergleiche sie lieber mit analogen Kameras. Diese fallen noch klobiger und schwerer aus. Daß die Ixus ggü der A80 diverse Nachteile hat, dürfte Dir bekannt sein.

    Hast Du mal in den Link reingesehen?

    MfG
     
  7. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    HI!

    ICh war heute mal im Saturn um mal zu gucken wie die Camss aussehn..
    Hab auch prompt "meine" A80 gesehn und gleich mal in die Hand genommen.
    Aber naja...ich bin etwas enttäuscht...sie ist eher recht unhandlich und man kann sie nich einfach so mal mit sich rumschleppen...

    Da is die IXUS wirklich besser...aber auch teurer und das will ich nich zahlen...
    Gibts ne leichte, kostenkünstige Variante evtl?

    Danke

    Masterix
     
  8. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Moinsen!

    Es gibt nicht wirklich Alternativen zur A80. Recht besehen stellt die größte Konkurrenz der A80 nur Canon wiederum selbst in Gestalt der anderen Kameras mit vergleichbaren Eigenschaften (Ixus, G5). Allenfalls Olympus fiele mir noch als adäquater Ersatz für die A80 ein.

    Zu bemängeln ist an der A80, daß sie recht schwer ist, ein wenig zuviel Plastikbauteile verwendet und auch das Sucher-Display ein wenig größer ausfallen könnte.

    Für 300 ? ist und bleibt die A80 jedoch einzigartig.

    Falls Du dennoch vergleichen möchtest, so sei Dir folgende Homepage ans Herz gelegt: www.imaging-resource.com. Allerdings nehme ich das Ergebnis mal vorweg. Auch der Autor der Homepage wertet die A80 als beste Kamera ihres Segmentes. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen