Alternativen zu Abolimba

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von benegro, 2. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Ich war mit Abolimba bis jetzt sehr zufrieden, nur dass die neue Version Shareware ist und die alte nicht mehr startet.
    Schreibt mal, welche Alternativen es gibt und wie Mozilla so ist.
     
  2. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Schau mal hier: http://www.webattack.com/get/dominica.shtml

    Ich persönlich finde Mozilla echt klasse und nutze ihn unter WinXP und SuSE 8.1. Komfortabel (besonders mit den PlugIns von mozdev.org), sicher, eingebauter Mailer, eingebauter HTML-Composer (nutze ich nicht), coole Skins...

    Schau Dir mal DIESEN Thread zu Mozilla an: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=72086

    Gruß, Susu
     
  3. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Eigentlich wollt ich ja ne Alternative für Abolimba (HAuptsächlich wegen dem Browsen in einem Fenster) aber danke für den Tipp !

    Auch Opera hab ich eine ganze Weile benutzt, aber mit der WErbung (und auch wenn sie ausgeblendet wird) verliert man ordentlich Platz. Hat man das Geld über, ist Opera bestimmt nicht schlecht.
    [Diese Nachricht wurde von benegro am 04.10.2002 | 19:10 geändert.]
     
  4. NetYogi

    NetYogi ROM

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    7
    hab seit einem jahr opera benutzt und war sehr zufrieden. nur wenige seiten hatten darstellungsfehler. super zu bedienen und schnell. mail-client kaum zu gebrauchen. ich bin jetzt auf mozilla gewkommen. genaoso schnell wie IE und Opera. mit eingeschaltetem "Pipilining" wesentlich schneller!! super mail-client. beste sicherheit von allen browsern. alle seiten in einem fenster möglich (tabbrowsing) ähnlich wie opera und abolimba. steuerung durch mausgesten durch plugin möglich. für mich mit abstand der beste browser und auch der einzige, der standardkonform nach w3c ist. netscapeplugins werden auch unterstützt. ist ein großes prog für nicht zu langsame rechner. ich hab ne menge browser probiert. mozilla 1.1 überzeugt!
     
  5. NetYogi

    NetYogi ROM

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    7
    Hi, benegro,
    tipp: probier mal Proxomitron von WWW.buerschgens.de
    der übertrifft die fähigkeiten von webwasher bei weitem!
     
  6. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Dann zieh ich mir den auf jeden Fall von der nächsten Heft-CD. (MODEM)
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Genau wie Opera und Netscape kann auch Mozilla keine ActiveX Steuerelemente ausführen. Von alleine dürfte sich auf den Seiten weder ein Virus noch ein Dialer installieren.
     
  8. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Jetzt hab ich den Crazy Browser runtergeladen. Echt ne Alternative zu Abolimba.
    Was noch ganz praktisch ist wäre eine Suchleiste wie bei Abolimba
    [Diese Nachricht wurde von benegro am 02.10.2002 | 13:26 geändert.]
     
  9. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Dann musst du selber schauen, der Popup-Killer und das surfen in einem Fenster war für mich der einzige Grund.

    http://www.crazybrowser.com/
     
  10. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Popup-Killer ist eigentlich egal, weil ich eh WebWasher benutze.
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    CrazyBrowser fand ich eh besser, da der PopUp Blocker hier richtig gut ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen