1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Altes BIOS - Neue Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von dbs, 17. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    ich besitze einen alten Laptop von Sharp (PC-9040).
    Da hat sich das CD-Rom verabschiedet und ein neues würde laut auskunft von Sharp ca. 300? kosten - zahl ich net!!!

    Ich habe aber eine != GB Festplatte von Toshiba, die ich jetzt da rein haben möchte um die Kapazität für wichtige CD-Images mit Virtuellem Laufwerk nutzen.

    Das BIOS erkennt momentan die Platte überhaupt nicht und der Rechner bootet nicht - in meinem PC läuft die Platte aber anstantslos.

    Gibt es die möglichkeit das BIOS zu verarschen???

    Bin für jeglichen Tipp dankbar!!!

    Gruß

    dbs
     
  2. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

    Also ich hab noch mal nachgezählt meine 2,5"Platte von Toshiba hat 44! Pins für den Stecker plus 4 Pins rechts daneben (wozu auch immer)

    mein Adapter 2,5" HD auf 3,5" HD für PC-Einsatz hat 40! Pins plus einen Stromanschluß mit einem roten und einem schwarzen Kabel, welches in einem 4poligen Stecker münden, wo aber nur 2 davon belegt sind ;-)

    Ich habe in meinen Notebook nur einen Anschluß für 1 HD d.h. immer Master-Konfiguration!

    der Herstellerlink für dei HD ist:

    http://www.toshiba.de/Speichermedien/Index.asp?page=PCI&nav=ISH_PRS&frame=content&model=MK1016GAP

    Gruß

    dbs

    :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)
     
  3. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Also normalerweise müsste die Platte 40 Pins zum Draufstecken haben, du wirst dich wohl verzählt haben. Steht auf der Festplatte wirklich nichts drauf, weder Modell nopch Hersteller?

    Wenn nicht, dann halte beim Bootvorgang deines PCs, in den du die neue 10 GB-Platte eingebaut hast, die Festplattenerkennung mit der "Pause"-Taste an, kurz nachdem da steht:
    "Primary Master Modell Platte 1
    Primary Slave Modell Platte 2
    Secondary Master Modell Platte 3
    Secondary Slave Modell Platte 4"
    (Es müssen nicht alle vier Zeilen da sein)

    Dann schreibst du dir auf, was das für eine Platte ist und googelst ein bisschen, wenn du nichts findest, schau auch mal auf der Seite des Herstelleras nach, bei manchen Herstellern gibt es eine Jumperung, die bei allen Festplatten dieser Firma gleich ist.

    Dasselbe machst du am besten auch jmit dem Notebook und der 1 GB-Platte, falls diese zwei Master-Konfiguratienen hat (single and with slaver), die du dann auch ändern müsstest.

    Wenn du die "Pause"-Taste beim Notebook gedrückt hast, müsste auch ganz unten eine Nummer stehen. Diese notierst du dir und googelst auch damit, betimmt findest du weitere Informationen zum Board, hoffentlich auch ein BIOS-Update, aber dies musst du nur tun, wenn das mit den Jumpern nichts bringt.

    MfG

    x0 x2x4x6x8

    P.S.:
    Den oberen Beitrag kannst du ruhig löschen.
     
  4. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    Hi,

    gejumpert??? die hat 44 Pins (wenn ich richtig gezählt habe) wo der Stecker draufsteckt und daneben noch mal 4Stück - wozu auch immer (die eingebaute is auch net gejumpert!) - (hab auch keinerlei Infos zum gejumpern für diese platte steht auch nix drauf)

    Bios-Update würde ich gern machenblos woher bekomme ich ein passendes BIOS??? - Die von Sharb stellen sich doch an wie eine die Kuh zum eierlegen soll - so erlebe ich zumindest den "Service" von denen :-(

    Gruß

    dbs
     
  5. dbs

    dbs Byte

    Registriert seit:
    23. August 2002
    Beiträge:
    83
    Hi,

    ein genause alter dieses Notebooks kenne ich nicht. Es ist ein Pentium I mit 120Mhz :-)

    die originale Festplatte ist ca. 1GB groß/klein - da funktioniert alles!!!

    Wenn ich die neue 10GB Platte reinhänge piepst nix und bootet nix
    (ich habe nur eine Anschluß drin d.h. die alte ist in dem Moment nicht angeschlossen)

    @x0x2x4x6x8 (x0 x2x4x6x8 (no war/give peace a chance))

    gejumpert??? die hat 44 Pins (wenn ich richtig gezählt habe) wo der Stecker draufsteckt und daneben noch mal 4Stück - wozu auch immer (die eingebaute is auch net gejumpert!) - (hab auch keinerlei Infos zum gejumpern für diese platte steht auch nix drauf)

    Bios-Update würde ich gern machenblos woher bekomme ich ein passendes BIOS??? - Die von Sharb stellen sich doch an wie eine die Kuh zum eierlegen soll - so erlebe ich zumindest den "Service" von denen :-(

    Gruß

    dbs
     
  6. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Ich glaube, die neue Platte hat 10 GB.
    [Diese Nachricht wurde von x0x2x4x6x8 am 17.04.2003 | 13:20 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von x0x2x4x6x8 am 17.04.2003 | 18:47 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von x0x2x4x6x8 am 17.04.2003 | 18:49 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von x0x2x4x6x8 am 17.04.2003 | 18:50 geändert.]
     
  7. MURDOCK0815

    MURDOCK0815 Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    31
    Servus
    ja wie lat ist den ca das Notebook ?? Und wieviel Gig hat die Platte über 80 ?? Wen du die Platte rein hängst bootet er ja nciht hast du gesagt ! Piepst er ?? schliess doch mal deine Orginale Platte ab und mach dafür die neue hin nur zu schauen ob es dann geht!
    Greetz
    MURDOCK
     
  8. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Ist sie richtig gejumpert?

    Schon ein Bios-Update gemacht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen