1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Altes Thema, neue (?) Frage: von 2*256 MB auf 1 GB im DualChannel Betrieb

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Holger S., 15. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holger S.

    Holger S. Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Hallo!
    Ich habe zur Zeit auf meinem Board 2*256 MB Infineon DoubleSided DDR400 Ram eingebaut und möchte auf ein GB erweitern.

    Mal ne möglicherweise dumme Frage dazu:
    Wenn ich jetzt einen Baustein mit 512 MB dazu kaufe und den einsetze, werden dann die vollen 1GB im DualChannel genutzt oder nur die Bausteine im Platz 1+2?

    Wenn ich den folgenden Speicherriegel kaufe
    http://www.infineon.com/cmc_upload/documents/010/0262/DS_256M_D11_rev1.01-Jul04.pdf
    (handelt sich dabei um doublesided 512 MB Ram)
    sollte es dann klappen? Ok Garantie gibt es nicht, aber theoretisch?

    Oder ist es von vornherein besser, 2*512 MB zu kaufen und die "alten" Riegel zu verkaufen?

    Vielen Dank im voraus fürs lesen und die evtl. Antworten ;-)
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Das kommt ganz auf Dein Mainboard an. Manche laufen mit 2x256+1x512 im DualChannel, andere nur mit 4x256 oder 2x512. Schau einfach ins Handbuch oder verrrate uns wenigstens, welches Board Du hast.
    Beim Vollausbau mit DoubleSided-Speichermodulen KANN es Probleme geben, muß aber nicht sein.

    Gruß, Andreas
     
  3. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hallo,

    erstmal - entweder Dual-Channel oder Single-Channel - ein Mischbetrieb (also beiden Riegel in best. Slots laufen dual und ein Riegel in einem anderen läuft im Singlechannel-Modus) geht nicht.

    Rein theoretisch müsste Dual-Channel-Betrieb möglich sein und zwar folgendermaßen:

    die beiden 256 MB Ram's in Slots 1+2 (i.d.R. ist die Speicherkanal 1) und den 512 MB Ram in Slot 3 (wäre jedenfalls bei (den meisten) AMD XP-Systemen so - kenne ja dein MoBo und die restliche Hardwareausstattung deines PCs nicht).

    Mit dem Double-Sided-Modulen müsstest du testen, ob es möglich ist - meist sind Single-Sided Module kompatibler (wenn auch nicht sonderlich gut zu übertakten).

    MfG
     
  4. Holger S.

    Holger S. Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Oops sorry, das ich das vergessen habe, handelt sich um nen Targa PC, Mainboard Asus A7N8X rev 2.00

    Handbuch
    http://www.service.targa.de/dokumente/g1170_a7n8x.pdf

    Hoffe das reicht euch als Info :-)

    Speicherübertaktung hab ich bis jetzt die Finger von gelassen, wenn ich ehrlich bin, kenn ich mich damit dann auch wiederum zu wenig mit aus ;-)
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Dann sollte es wohl mit einem 512er zusätzlich noch mit DualChannel klappen. Vorzugsweise würde ich auch Infineon vorschlagen, die sollten sich untereinander gut vertragen.
    Dummerweise schweigt Das Handbuch sich zur genauen Speicherbestückung aus. die beiden 256er müssen jedenfalls einen Kanal bilden (und kommen vermutlich in die beiden zusammenliegenden Speicherslots) und der 512er den anderen (der kommt dann in den einzelnen Slot) - aber keine Gewähr dafür...
     
  6. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    @magiceye04:

    Ja, so hab ich das auch verstanden, da auf Seite 14 (also S. 28 der pdf) stand, dass bei 2 Ram's einer in Slot 1 bzw. 2 und der zweite Ram in Slot 3 soll, um den Dual-Channel-Modus nutzen zu können.
    Also wäre Slot 1 + Slot 2 = 512 MB und Slot 3 = 512 MB wohl der logische Schluss, um mit 3 Rams Dual-Channel zu aktivieren.

    MfG
     
  7. Holger S.

    Holger S. Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    danke für die schnelle hilfe, so kann ich sogar noch bei ebay mitsteigern ;-)

    und mit dem speicherübertakten würd ich mich nochmal melden, wenn ich mich das dann traue *grins*
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Aber pass auf, daß Du keinen "Infineon-on-3rd" o.ä. erwischst, sondern Infineon ORIGINAL nimmst.
     
  9. sebmän

    sebmän Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    62
    is das das richtige?

    ebay-link

    kauf ich zu zwei infineon 256MB 400ern dazu

    gut?oder schlecht?
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
  11. Holger S.

    Holger S. Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Hoi nochmal,
    habe gestern nüxe fürn akzeptablen Preis bekommmen und gerade den von Magiceye geposteten Link angeschaut, hier dann noch die "Fräge": Taugt das Infineon Aeneon was, oder lieber die 10 Euronen "mehr" ausgeben für Original?
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hm, ich weiß auch nicht, was die sich dabei gedacht haben, diese Billigmarke zu gründen. Grundsätzlich werden die Module aber von Infineon hergestellt, die Qualität sollte also gewährleistet sein.
    Wenn ich diese News hier richtig interpretiere, scheinen die Aeneon ja theoretisch eine höhere Kompatibilität zu besitzen.
    Aber die Tatsache, daß die Aeneon billiger sind als die Infineon-on-3rd, ist schon ein wenig verwunderlich...
     
  13. Holger S.

    Holger S. Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    ???
    Irgendwie peil ich das nicht, also mal ganz konkret für meinen Fall: Zur Zeit spiele ich World of Warcraft. Hierfür "brauch" ich die 1GB, da es numal mit 512 bisserl nervig is *ruckel*.
    Und ich kenne den Begriff Whitebox-Markt auch leider nicht?!

    Und ich lese das genauso wie Du Magic, also die "2nd" Ware hat nen höheren Kompabilitätsgrad wie die "1st"? *verwirrt bin* :confused:

     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Sagen wirs mal so: Die Aeneon scheinen für den Billigmarkt zu sein, also müssen sie auch auf BilligMainboards gut laufen. Kann sein, daß sie deshalb etwas konservativere Timings haben (wobei die Infineon eh schon nie die Allerschnellsten waren...).
    Bei Geizhals werden die Original Infineon auch auch mit Aeneon in eine "Tonne" geworfen, es gibt keine extra Rubrik, am Ende haben die einfach nur den Namen geändert :confused
     
  15. Holger S.

    Holger S. Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    22
  16. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Ja, sieht original aus, wenn das Bild stimmt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen