1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aluminium - Gehäuse - tut das Not?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tbeirau, 22. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hallo

    wollte mal nachfragen, ob es sich lohnt ein Alu-Gehäuse zu kaufen?
    Das Alu besser die Wärme ableitet ist mir klar, doch lohnt sich der höhere Anschaffungspreis wirklich?


    Viele Grüße tb
     
  2. tbeirau

    tbeirau Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hatte ich mir fast gedacht

    Vielen Dank tb
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ein Alu-Gehäuse lont sich nicht wirklich. Der Vorteil bei der etwas besseren Wärmeableitung wird bei manchen Gehäusen jedoch mit einer gewissen Instabilität erkauft. Denn meist wird bei Alu-Gehäuse auch ein identisch dickes Material wie bei den Stahl-Gehäusen eingesetzt, gelegentlich auch ohne entsprechende Versteifungen.

    Mit einer einigermassen durchdachten Be- und Entlüftung lassen sich bei Stahlgehäusen praktisch identische Temperaturen wie in Alu-Gehäusen erreichen. Beispiele z.B. das CS601 Stahl, sowie das Casetek 1018 Gehäuse - Test in der c?t 21/03
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen