1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 1800+ taktet sich sich runter

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fischhals, 18. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fischhals

    Fischhals ROM

    Mein Knecht taktet sich immerwieder auf 1150Hrz runter! Unter BIOs kann ich es wieder herstellen, aber wo?
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    du taktest deine CPU mit 100 MHz FSB statt mit 133 MHz. Wie und wo man den FSB ändert/ einstellt - siehe Handbuch zum Motherboard.

    Andreas
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Das ist in vielen Fällen eine Selbsschutzmaßnahme, die eine Überhitzung bei zu hohen Temperaturen verhindern soll. Hinweise findest Du, wenn Du unter dem Stichwort : Throttling recherchierst.Den ursprünglichen Zustand stellst Du wieder her, indem Du so vorgehst, wie AMDUser das beschrieben hat.
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Es kommt dabei ja nicht auf den Prozessor an. Diese Vergeßlichkeit kenne ich aber eigentlich nur vom K7S5A, bei anderen Boards mag es das auch geben.
    Beim Ami-Bios im PNP-Setup einzustellen.

    MfG Raberti
     
  5. Dario.

    Dario. Kbyte

    Hi,

    Dein Bios scheint sich immer wieder selbststädig zu
    resetten, höchstwarscheinlich ist die MB - Batterie daran
    schuld. Solltest Du auswechseln.

    Gruß Dario
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Wenn das, wie Franzkat es anspricht, eine Sicherheitsmaßnahme deines Bios ist solltest du eventuell mal die Leistung deines Kühlers überprüfen ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen