1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 2100+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von 9761tagr, 5. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 9761tagr

    9761tagr Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Ich benötige unbedingt eure Hilfe.

    Ich habe am Wochenende einen neuen PC bekommen und habe einige Probleme bei der Installation und Konfiguration gehabt. Außerdem läuft er nicht so wie ich es gerne hätte.
    Deshalb habe ich einige Fragen. Würde mir sehr weiterhelfen, wenn Ihr diese beantworten könnt.

    Mein System besteht aus.

    MSI KT3 ultra ARU
    AMD XP2100+
    Arbeitsspeicher 512
    MSI TI 4400 128MB
    80 GB Maxtor
    Pioneer 106S
    LG 8400

    Nach der Installation hab ich mir mal die Temperaturen angeschaut:

    Im Bios nachgeschaut:
    Mainboard 49°
    CPU 62 bis 64°

    Bei einem Meßtool:
    Weiters zeigt er mir bei VCore 1,76 an. Hier zeigt er den Wert in Rot an???!!!

    Sind diese werte normal oder nicht. Was bedeutet VCore?

    Des weiteren schaltet sich bei 3 D Spielen nach ca. 15 Minuten das Spiel einfach aus. Und ich bekomme den Desktop zu sehen. Kann aber ganz normal weiterarbeiten. Habe einen Belinea 19 Zoll (106035) kann das mit der Einstellung bei den Hz was zu tun haben?

    Danke für eure Hilfe

    Mit freundlichen Grüßen

    Gregor
     
  2. 9761tagr

    9761tagr Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Alles Klar. Verstehe dich ja!
    Danke nochmals
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    so, wenn du auf Volllast 65°C und mehr hast, dann ist dein Kühler nicht leistungsfähig genug, also wieder zurück zum von mir geposteten Thread.

    VCore, änder die mal im BIOS unter "Frequency/Voltage Control" unterbereich CPU VCore (V) auf die Einstellung -0,025 V. Einstellung bestätigen und neu booten. Temperatur sollte sich dann etwas verringern. Alles andere und weiter bitte in dem anderen Thread, ich kann (will) nicht andauernd zwischen den verschiedensten Threads hin und herschalten.

    Andreas
     
  4. 9761tagr

    9761tagr Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Mit der ersten Frage hast du recht. Aber mit den anderen beiden nicht!!!!
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dann schau mal hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=66701

    wir haben jetzt den 3. Thread mit dem KT3 Ultra innerhalb von wenigen Minuten und vom Prinzip bauen sie alle auf das gleiche Problem.

    Wer soll denn da jetzt noch irgendwann mal gescheit durchblicken?!?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen