1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 2200 nur mir 1800Mhz?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mich a el, 31. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mich a el

    mich a el Byte

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    87
    Hallo,

    seit neustem zeigt mein AMD Athlon auf Elitegroup K7S5A nur 1800 Mhz an. Dies ist beim Booten zu sehen und auch mit System Monitoren abzurufen.
    Woran kann das liegen?
    Er lief schon mit 2200 Mhz, Temperatur ist 40 C maximal, cpu und dram frequenz sind 133.

    Gruß

    Michael
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Seit dem K7S5A Pro Board hat sich aber schon einiges geändert, was Sicherheit angeht. Ich finde das Board nicht schlecht, weil es bei mir halt in anderen Computern fantastisch läuft, aber ich würde es nur bedingt weiterempfehlen, wegen den Gründen, die du schon genannt hast.
     
  3. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859

    Das K7S5A íst aber ein Scheiss Board. Denn es will nur ausgewählten RAM, Ausgewählte Netzteile und häufiger kommt es vor das es alle Bios Einstellungen vergisst. Und das ist nicht tollerierbar. Denn auf Microsoft und andere Firmen wird immer geschimpft wenn die abstürzen aber hier stellst du das so da als ich das voll in Ordnung. Aber es ist nicht in Ordnung.

    Mfg AMDfreak
     
  4. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    *rofl* henner, du hast bewiesen, dass du von so ziemlich allem absolute Nullpeilung hast :).

    Kann chrissg321 in jeder Hinsicht voll zustimmen :spitze:.

    psy
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Vorsicht was du sagst, Rookie
    Ach ja, es weiß übrigens jeder Depp, dass AMD nicht die realen MHZ angibt. Warum du dann nicht? Ich hab gedacht, du hast dich bisher immer nur mit AMD beschäftigt! Übrigens: Die Duron und die Athlon/Thunderbird Zeiten sind vorbei, wo wirklich die realen MHZ angegeben wurden. Vielleicht hast du es schon gemerkt. Scheint mir nämlich nicht so.
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Jungchen: chrissg321 !!
    Nein, das habe ich nicht gewusst, ich hätt's einfach nachgucken können! Jetzt hätt' ich auch beinahe noch gesagt, daß jeder Depp weiß, daß AMD seit einiger Zeit höhere Prozessor-Bezeichnungen hat, als es in Wirklichkeit reale MHz sind (schon mal auf das + hinter dem Prozessor geachtet?). So gesehen ist das selbstverständlich, jeder muß wissen, daß der reale Takt niedriger ist. Wieviel - das ist das einzig Interessante.
    Nein, ich habe ihm nicht geraten, er solle auf Defaults gehen, ich habe nur gesagt, daß das bei einem nicht ordnungsgemäßen Vorgang leicht passiert beim K7S5A! Und Du bist scheinbar so'n PISA-Fall, der mit Lesen/Verstehen nicht immer klarkommt.
    Was ich hätte sagen sollen oder nicht, kannst Du, glaub ich, nicht beurteilen - und ob das allen gereicht hätte, kannst Du, glaube ich, ebensowenig beurteilen.

    Können wir das lassen - ich habe keine Lust auf so'n Zeug?

    Gruß
    Henner
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ja, aber du hast nicht gewusst, dass der AMD Athlon XP 2200+ nur 1800Mhz hat, sonst hättest du ihm nicht gesagt, er soll die Default Settings im BIOS laden. Das einzigste, was du hättest sagen sollen, wäre, dass alles in Ordnung ist. Das hätte allen gereicht.
     
  8. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo chrissg321!
    Erstens ist seit meinem zweiten PC (1996) alles AMD - mit Pentium würde ich wahrscheinlich garnicht mehr klarkommen - zweitens hab ich das Projekt K7S5A nach dem vierten Garantieaustausch aufgegeben. Ich wollte halt einfach computern, weiß Du, Katastrophen auflösen darf's bei mir maximal einmal pro Jahr geben...
    Abgesehen von meinen eigenen habe ich dann noch soundsoviele bei anderen gesehen - ich hab' immer gedacht: Gottseidank hab' ich das hinter mir...!
    Im Übrigen habe ich außer der einen hämischen Bemerkung ja wohl versucht, ihm einen Tip zu geben (einen, der was nützt), oder etwa nicht? Weiter: daß es Bios-Versionen gibt, die immer den Real-Speed anzeigen und eben andere, die das verbraucherfreundlich gleich in AMD's Größen tun, ist ja nun nichts Neues.
    Gruß
    Henner
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    So ein hoher Multiplikator gibts nur beim Intel Celeron. Der hat nen Multi von 18 auf 100Mhz FSB. Aber sonst gibts des ned.
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Und wenn man dein Post so liest, weiß man sofort, dass du weder Ahnung von Elitegroup noch von AMD hast. Und du hattest sicher das K7S5A noch nie im Einsatz, sonst würdest du auch ein paar positive Dinge kennen. Denn die Einrichtung ist normalerweise alles andere, als kompliziert, wenn man(n)s richtig macht. Wenn du keine Ahnung von dem Board hast und nur propagandamäßig meinst, du wüsstest alles, falsch gedacht.
     
  11. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Das K7S5A ist ein Scheiß-Board, nebenbei. Was ich aber sagen wollte, ist, wenn Du das mit den 1800 MHz siehst, kannst Du davon ausgehen, daß wieder irgendein Murks passiert ist, der das K7S5A veranlaßt hat, auf "Default" zurückzugehen, sprich 100 MHz FSB. Allerdings ist alles Andere, was Du im Bios sonst noch nach Deinen Wünschen eingestellt hast, auch nicht mehr vorhanden - weil eben Default.
    Gruß
    Henner
     
  12. mich a el

    mich a el Byte

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    87
    danke für die Antworten. Das war mir neu.
     
  13. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Die Zahl die bei den Athlon CPUs angeben ist heißt in deinem Fall das man einen Pnetium mit 2200MHz brauchen würde damit der PC die gleiche Leistung hätte :rolleyes:
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn der CPU hat in Normalbetrieb 1800 MHz - bei 100Mhz FSB hätte er 1350 MHz ;)
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ein AMD 2200+ hat normalerweise keine 2200Mhz - der hat Standardmäßig 1800 MHz;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen