1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 2400+ XP auf 2600+ Barton. Bringts was?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Andiii, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    199
    Hallo,

    bring es viel Leistung mehr, wenn ich statt meinem 2400 AMD XP Prozessor auf den neuen 2600+ Barton 333 MHZ aufrüste?

    oder ist der Leistungsunterschied eher geringer?


    Vielen Dank für deine Meinung
    Andi
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    wie bereits von 'Powerraderrainer' ausgeführt wurde, in Benchmarks ist der Balken ein klein wenig länger, in der Realität (täglicher normaler Arbeitseinsatz) jedoch praktisch nicht wirklich sicht- und spürbar.
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    und wenn dein mainboard nicht 333 Mhz unterstützt bringts nochweniger!
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das bringt nichts, denn den kleinen unterschied wirst du nur in benchmarks feststellen können....
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das bringt nix. Falls Du wirklich Performance-Probleme hast, dann würde vermutlich mehr RAM oder eine schnellere Festplatte mehr bringen. Meist fehlt es ja an RAM - die Leute betreiben WinXP mit 128 MB RAM und wundern sich, warum es so langsam ist.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen