1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

AMD 2400+ XP auf 2600+ Barton. Bringts was?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Andiii, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andiii

    Andiii Kbyte

    Hallo,

    bring es viel Leistung mehr, wenn ich statt meinem 2400 AMD XP Prozessor auf den neuen 2600+ Barton 333 MHZ aufrüste?

    oder ist der Leistungsunterschied eher geringer?


    Vielen Dank für deine Meinung
    Andi
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    wie bereits von 'Powerraderrainer' ausgeführt wurde, in Benchmarks ist der Balken ein klein wenig länger, in der Realität (täglicher normaler Arbeitseinsatz) jedoch praktisch nicht wirklich sicht- und spürbar.
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    und wenn dein mainboard nicht 333 Mhz unterstützt bringts nochweniger!
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    das bringt nichts, denn den kleinen unterschied wirst du nur in benchmarks feststellen können....
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das bringt nix. Falls Du wirklich Performance-Probleme hast, dann würde vermutlich mehr RAM oder eine schnellere Festplatte mehr bringen. Meist fehlt es ja an RAM - die Leute betreiben WinXP mit 128 MB RAM und wundern sich, warum es so langsam ist.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen