1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Amd 2500+ Übertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von dexxa9879, 1. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dexxa9879

    dexxa9879 ROM

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    4
    Habe laut "Pc-Welt Bericht" probiert den AMD Athlon 2500+ zu übertakten...
    Jedoch kein Erfolg.
    Entweder startet der Comp. gar nicht oder es meldet sich ein Blue Screen..
    Proz.: AMD 2500+(333FSB) mit Quati Speed mit angeführten Lüfter
    Moth. : ASUS A7N8X-X

    Ausserdem kann ich die Vcore erst ab 1,65 V einstellen..niedriger komme ich ja gar nicht !?
    :aua:
    Warum nur???
    Danke:bet:
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    geht auch
     
  3. Tommek

    Tommek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    218
    kann ich auch hot cpu tester pro nehmen weil ich das prog drauf hab
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    http://www.mersenne.org/

    poste einfach
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Was willst du mit irgendwelchen Benchmark-Ergebnissen á la 3DMark03 oder Aqua03 ? Spiegeln doch sowieso nicht die realen Leistungen wieder und sind zu sehr GraKa und von dessen Treiber abhängig.

    Wichtig ist, dass die CPU bei CPUBurn bzw. Prime95 absolut 100% stabil über mind. 8-12 h läuft. Ein Fehler dabei und um mind. eine Stufe wieder zurück.

    CPUBurn oder/ und Prime95 gibt?s via :google: zum Download angeboten.
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bis ich bei dem takt in miener sig angekommen bin, hats tage gedauert
     
  7. Tommek

    Tommek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    218
    Jetzt weiss ich wieder was mehr .

    Hat jemand so nen link wo ich so ein Programm her bekomme um mal zu testen und die nacht durchlaufen zulasse.

    Hat jemand Aquamark und paar ergebnisse mal zum vergleichen hab den eben mal durchlaufen lasse.
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja

    ganz besonders wenn man schon über 200MHz is und außerhalb der spezifikationen das boards und des rams hantiert
     
  9. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Wenn du sagt das die erhöhung von 5Mhz viel zu hoch ist in welchen schritten dann???
    1-2Mhz Schirtten?

    Mfg Lars Lang
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > häää wie sechs stunden wieso dass ???
    Sollte man lieber langsamer dran gehen ??

    6 h sind sogar noch sehr schnell gewesen, normalerweise macht man nach jedem neuen Übertaktungsschritt mind. 2 -3 h HotCPUBurn oder Prime95, um zu gucken wie stable die CPU bzw. das System ist. Wenn?s denn das erste Mal "abkackt", dann stellt man eine Stufe wieder runter und lässt dann mind. 8-12 h HotCPUBurn oder Prime95 laufen, um zu gucken ob es dann 100% stabil läuft.

    Da ich jedoch weiss woher meine CPU stammt und zu was sie möglicherweise zu leisten imstande ist, habe ich einige Zwischenstufen ausgelassen.
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    bei mir ähnlich:D ..aber net ganz solang

    @tommek

    man muss immer n bissl erhöhen und dann ausgiebig testen sonst kann man schenll was kaputt machen
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    mal scheun wie lange noch...werf mal 3dmark oder prime95 an;)
     
  13. Tommek

    Tommek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    218
    häää wie sechs stunden wieso dass ???
    Sollte man lieber langsamer dran gehen ??
    Sorry das ich nicht so viel ahnung habe
     
  14. Tommek

    Tommek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    218
    bis jetzt funzt ja noch alles ohne probleme und der fsb läut bei 210 Mhz also
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bis ich mein "texanisches Rennpferd" bei 220 MHz FSB hatte, habe ich ~ 6 h gebraucht und er macht?s mal eben in paar Minuten :mad: :motz: :spinner:
     
  16. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    aber er möchte doch so gerne seine hardware zerstören:p (siehe oben: Ich hab eben mal den Fsb auf 220 gestellt):p
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > Ich könnte paar informationen brauchen wie ich meine CPU bissl übertakte ich hab ein amd Athlon Xp 3200+

    3200+XP übertakten zu wollen :dumm: :totlach:

    Wenn dir die Power nicht reicht, dann kauf dir ein 8x Opteron System :D :D :D :muhaha:
     
  18. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    sag mal willst du mit absicht deine hardware kaputt machen? dann hast du bei deinem handeln gute chancen:aua:
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    um gottes willen! doch nicht 5MHz schritten!...dann übertaktest du ja schon mit 55MHz pro schritt...außerdem muss man auch schaun ob der ram das mitmacht...

    und dein board ist auch nicht gut fürs OC-geeignet...kleiner tipp...lass es!

    du hast ein gutes system was für alles reicht..wenns dir langsam vorkommt, würde ich mal den autostart entrümpeln..sodass im normalberieb nicht mehr als 20 prozesse laufen
     
  20. Tommek

    Tommek Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    218
    Weiss nicht mit Update ist das nicht ziemlich gefährlich ??
    Schon mal erfahrungen mit gemacht ??
    Ich hab eben mal den Fsb auf 220 gestellt kan aber nichts gutes bei raus nur irgendwas mit kann nicht öffnen oder finden irgendeine dazei :D
    hab aber wieder umgestellt.
    naja dann muss ich mal abwarten ob sich jemand anders meldet.

    Aber danke fü deine Hilfe

    :laola:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen