1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 2500XP+ Multiplikatorsperre

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von FX-AMD-DDR, 12. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FX-AMD-DDR

    FX-AMD-DDR Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Hi alle zusammen,
    Ich wollte mal fragen, wie kann ich die Multiplikatorsperre beim Barton 2500+ (FSB 333) auflösen bzw freischalten!?
    Ich meine von Multi 11 auf Multi 13 oder mehr umstellen. V-Core als Standard 1.65V. Mainboard: Asus A7N8X-X mit KT400.
    Soll ich auch Spannung erhöhen ??? A7N8X-X mit KT400 unterstüzt normal Athlon bis 3000XP+
    und FSB 333. Kann ich die auch mit höherem FSB z.B 400MhZ oder 380MhZ betreiben, oder wie siehts da aus Leute ???
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    i.d.R. sind alle T-breds >2400+XP und alle Barton}s unlocked, d.h. der Multiplikator ist frei wählbar.
    Die VCore der CPU nur dann erhöhen, wenn das System nach übertakten instabil läuft.

    ... und wie immer beim Übertakten, Augen auf was die Temperaturen angeht !!! und testen, testen, testen ...

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen