1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 2600+ spezifikationen und Graka

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AdamS, 1. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AdamS

    AdamS ROM

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo allerseits.
    Ich habe mir meinen Traum erfüllt und einen non plus Ultra PC zusammen gebaut.

    Prozessor ist ein AMD 2600+ (FSB 166) und laut K&M Elektronik soll er auf 2083Mhz betrieben werden. Wenn ich aber mit einem taschenrechner 2083 durch 166 Teile komm ich auf 12,548....
    Wenn ich als Multiplikator 12,5 einstelle komme ich aber auf (12,5 x 166) 2075Mhz.
    Meine Frage: Sind die Angaben von K&M Elektronik fehlerhaft? Oder soll der Prozessor gar mit (13 x 166) 2158Mhz Laufen?

    Zweite Frage:

    Im Grafikkarten Menü bringen mich folgende Werte zum grübeln:

    AGP Read Synchronization: Enable/Disable
    Enhance AGP Performance: Enable/Disable
    AGP Master 1 WS Write: Enable/Disable
    AGP Master 1 WS Read: Enable/Disable
    DBI Output for AGP Trans.: Enable/Disable

    Grafikkarte ist eine radeon 9700pro, könnt ihr mir da einen Tipp geben?

    und noch eine Frage, ich blick bei der "Ratio (FSB:AGP:PCI)" Einstellung auch nicht durch.
    zur Aswahl stehen mir: 5:2:1, 4:2:1 und 3:2:1. Welche Einstellung bringt die meiste performance ohne meine schöne Elektronik zu vernichten?

    Mein PC:
    Mainboard: Abit AT7 Max2
    CPU: AMD 2600+ (333)
    RAM: 2x 512MB Infi+Infi (333) CL2,5
    Graka: Radon 9700pro
    400Watt Netzteil
    Thermaltake Volcan 9 Lüfter
    Aopen 52x Brenner
    Toshiba 1612 DVD
    2x Maxtor 7200U Raid-0 Stripping HDD
    3 Gehäuse Lüfter
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    zunächst zur Prozi-Einstellung: 12,5 x 166,6667 = 2083 MHz. Je nach dem wie das BIOS programmiert wurde, werden die AGP-Teiler entweder bei 166 MHz oder 167 MHZ Einstellung korrekt umgesetzt - korrekt wäre 167 MHz, denn 166,6667 entsprechn aufgerundet 167 MHz

    Zur BIOS-Einstellung bzgl. AGP:AGP-Read-Synchronisation, je nach Performance-Wunsch enabled bzw. disabled. Disabled ist schneller.
    AGP Read bzw. Master 1WS: Beides ebenfalls wie oben.
    DBI Outputfür AGP..., das sagt mir nichts - Handbuch konsultieren.

    Zur Ratio-Einstellung: korrekt sind 5:2:1 jeweils auf 33 MHz Grundtakt bezogen, 5 x 33,333 MHz = 166,666 für CPU u. RAM FSB, 2 x 33,333 = 66,666 MHz für den AGP-Takt der Grafikkarte, 1 x 33,333 MHz für den PCI-Takt.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen