1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 3000+ Barton??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Walle22, 17. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Walle22

    Walle22 Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    15
    Hey Leute

    habe heute meine CPU bekommen und mein bruder hat sie mit den händen richtig angefasst. kann das was passieren oder net?? wenn ja mit was kann ich den sauber machen das er wieder 100% ok ist??

    mfg Walle
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    dann is er nicht kaputt.
    weil anfassen können muss man einen prozessor ja schon - sonst kann man ihn ja auch gar nicht aus der verpackung nehmen und auch nicht einbauen...;)
     
  3. Walle22

    Walle22 Byte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2003
    Beiträge:
    15
    Hey
    ha ne der hat nur oben draufgefasst. auf das braune gehäuse. net an die pins. ist auch nix verbogen.

    mfg Walle
     
  4. computernarr

    computernarr Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    163
    Könnte man so verstehen das er die gegen die Wand geschleudert hat! Dabei kann sie (CPU) sehr wohl kaputt gehen!
    Ansonsten nachgucken ob Pins... oder testen
     
  5. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Kommt drauf an,ob er die Pins berührt hat.Dabei kann die CPU kaputt gehen.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wie, was ist denn mit der CPU passiert - irgendwelche Pins verbogen oder ähnliches.

    Fass die CPU aussen am OPGA-Gehäuse (das braune bzw. grüne Kunststoffgehäuse) an und dann sollte damit nichts passieren. Sinnvollerweise sollte man sich bevor man sich an irgendwelchen "Innereien" des PC begibt, kurz entladen (an einen Heizkörper fassen) um mit der evtl. vorhandenen statischen Aufladung keine Schäden zu verursachen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen