1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 3000+ erkann als 2800+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von skr, 3. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. skr

    skr ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Servus,

    ich brauche dringend Hilfe!!

    Vor ein paar Tagen, habe ich mir einen Rechner geholt.

    AMD 3000+ (Barton)
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2
    512 DDR-Ram (400 Mhz)
    160GB Maxtor
    Windows XP Service Pack 1

    Mein CPU wird immer als 2800+ erkannt, ich habe auch schon alles versucht. Gelesen habe ich schon unzählige Threads, aber nichts hat geholfen.
    Normal sollte der CPU mit einem FSB von 166 und Multi von 13 laufen.
    Nur lässt sich bei mir im Bios der Muli nur auf 12,5 setzen.
    Es gibt auch 13,0 aber sobald ich das setzte zeigt er mir 897 Mhz an.
    Das neuste Biosupdate von dem Board habe ich auch schon, aber das hat alles níchts gebracht.

    Was kann ich jetzt noch tun???

    Ps: Es handelt sich um einen 3000+, also keine Kommentere,darüber das mir der Händler einen 2800+ verkauft hat ;)
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    wenn du den multi auf 13 setzt und er dann diesen falsch interpretiert, dann hast du eine cpu, die standardmässig einen multi mit max 12,5 hat. hast du den letzten plus oder lidl rechner?

    ich gehe davon aus, dass du eine der seltenen 3000+ cpus mit 200 mhz fsb hast. dieser sollte, wie schon weiter oben beschrieben, mit 10,5 mal 200 mhz = 2100 mhz realtakt laufen.

    da diese cpu nicht sehr verbreitet ist, kann es gut sein, dass die cpu als fsb 333 modell installiert wurde, was dem seit längeren existierenden 3000+ entsprechen würde. dann sind aber max 2083 mhz realtakt möglich (ohne drahtmethode usw) und wird eben richtigerweise nur als 2800+ erkannt.
     
  3. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    Du hast 2 Möglichkeiten:
    + takte die CPU auf 200MHzX10.5, wenn?s geht (weiß nicht, ob das Asus-Board so schlau ist wie ein Epox), oder
    + trag das Board zurück.
    Es liegt definitiv am Board. Wenn das neueste BIOS drauf ist, sollte der Multi von 13 korrekt interpretiert werden. Daß der Multi bei 13 wieder "zurückspringt", deutet normalerweise auf eine alte Rev. hin.
    Aber pass auf: lass Dich nicht drauf ein, das Board einschicken zu lassen und auf Ersatz zu warten, Asus ist da dermaßen grottenschlecht, Du wartest u.U. locker ein paar Monate.
    Grüße
    Gerd
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Zieh' Dir mal das Programm WCPUID runter: http://www.pc-magazin.de/datatip/common/dtt/such.php?such=WCPUID&submit=Go und poste anschliessend die Ergebnisse, welche WCPUID anzeigt.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen