1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 3000+ / P4 3,0 Ghz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Aidan, 31. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aidan

    Aidan Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    :jump:

    Hallo,

    kann mir jemand den wirklichen unterschied zwischen

    AMD 3000+ / P4 3,0 Ghz erklären ?

    Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen und habe den Wirklichen unterschied zwischen AMD & Pentium noch nicht verstanden - vorallem mit den Zahlen !

    Bei Pentium stet ja immer GHZ - Bei AMD immer eine Zahl !

    Ich interessiere mich für das Notebook :
    BENQ JoyBook R22 3000+

    Kann mir dazu jemand was sagen?

    Danke für Eure Tipps
    Aidan
     
  2. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Pentium gibt seine Taktfrequenz immer nur in Ghz an das iss schon richtig!!! AMD macht es auch in Ghz allerdings hat ein 3000+ dann keine 3 Ghz sondern nur 2167Mhz... Aber der AMD 3000+ iss mit einem Pentium 3Ghz vergleichbar genau wie ein 3200+ AMD mit einem 3,2 Ghz Pentium vergleichbar iss. Die Amd´s sind zwar nicht ganz so schnell, aber wie gesagt vergleichbar!!! Kommt drauf an was du damit machen willst. Für Spiele iss AMD der schnellere und in sachen Video Bearbeitung iss der Pentium etwas schneller.Allerdings auch teurer!
     
  3. Aidan

    Aidan Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    Danke erstmal für die Antwort !

    Ich mache viel mit DVD Bearbeitung und brennen und

    Musikbearbeitung !

    Wie rechnet man MGHZ um ?

    Aidan
     
  4. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Was genau meinst du jetzt mit umrechnen???

    Z.b. 2167Mhz sind 2,167Ghz...

    Oder was wolltest du jetzt?
     
  5. Aidan

    Aidan Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    :aua:

    Hi,

    genau das wollte ich wissen!

    Aber was heisst 3000+ ????? :confused:

    Wieviel GHZ - habe bisher immer mit Pentium gearbeitet !

    Aidan
     
  6. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Das habe ich doch vorhin schon erwähnt. Der 3000+ hat eine reale taktrequenz von 2,167 Ghz... Das 3000+ iss halt die Bezeichnung von AMD sonst wüsste ich nicht wofür das noch stehen könnte... Bis auf das dieser Prozi mit einem Pentium mit 3Ghz vergleichbar iss.
     
  7. Aidan

    Aidan Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    o.K. !

    Verstanden !!!!!!!!!

    Für Film und Musikbearbeitung meinst Du ist ein Pentium besser,

    z.B. P4 3GHZ ????

    Gruß
    Andy
     
  8. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Warum nicht :)
     
  9. RaversNation

    RaversNation Kbyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    208
    Ja genau Pentium für Video berabeitung und solche sachen AMD für Games...
     
  10. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ein Athlon XP 3000+ ist ca. auf dem gleichen level wie ein Pentium 4 mit 3GHz. das nennt man rating, damit der 0815-user die beiden CPUs besser vergleichen kann.

    aber das BenQ Joybook R22 hat einen Sempron 3000+. bei diesem ist das rating nicht an den Pentium 4 angelehnt, sondern an den Intel Celeron-D. die abgespeckte low-budget-variante vom Pentium 4. der 3000+ sempron ist so schnell, dass er im athlonXP-rating 2700+ gehießn hätte. also ist die CPU da drin ca mit einem 2,7Ghz pentium 4 zu vergleichen. doch die zahlen hören noch nicht auf. seit intel den sockel 775 eingeführt hat (nachfolger des sockel 478) tragen intel-CPUs auch keine GHz-bezeichnungen mehr, wie du hier sehen kannst:
    http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=cpup7
    den intel pentium 4 gibts in verschiedenen versionen. einmal die 5xx reihe und einmal die 6xx reihe. die 5er reihe setzt quasi die normale pentium4-reihe fort und die 6er reihe hat doppelt soviel L2-Cache (2 Megabyte). das zahlen-system ansich ist aber nach einer weile zu begreifen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen