1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 500Mhz Übertackten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von kalle50, 5. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kalle50

    kalle50 ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo Ich hoffe Ihr könnt mir Weiterhelfen,ich habe einen 500Mhz Atlon von AMD
    und möchte den auf 700Mhz Übertackten. Ich habe mir eine Übertacktungskarte besorgt,und ein Mainboard von

    K&MElektroniks k7-133 Slot-A
    Via KX133 Chipset ATX
    1x AGPx4.
    5xPCI
    1xISA
    Manufakturer Jetway
    Model V.771AS A0304-07-2000
    USER MANUAL

    Die CPU habe ich geöffnet und die Karte auf die CPU gesteckt mit der
    einstellung
    500Mhz 1,6 Volt zum Testen,
    aber der Rechner botet nicht,
    nichteinmal der Monitor beckommt ein Signal entferne ich die Karte von der
    CPU startet der Rechner wieder ganz normal.
    Im Bios von Award gibt es ein Menü
    Freequency\\Voltage Control
    CPU Horst\\PCI Clock und CPUVCore Select beides steht auf Default muss ich
    da fieleicht etwas ändern, damit der Rechner startet mit der
    Übertacktungskarte auf der CPU?
    Oder ist das Board und die Karte nicht kompatiebel zu
    einander?
    Es wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Danke

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen