1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Amd 64 3200+ OC - need help @ speicher timings

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Black-Crack, 27. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Hallo,

    Ich habe warscheinlich das Problem gefunden wieso bei mir immer der Pc abkackt wenn ich den FSB erhöhe.

    Ich vermute es ist der 400er DDR Speicher von infineon.

    So jetzt meine Frage:

    Was kann man im bios alles verstellen damit man den Süeicher mit mehr FSB belasten kann ? Da kann man doch bestimmt was an den timings machen...

    Kein Plan von sowas need eure hilfe.

    MfG
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Kein Wunder, wenn der Speicher nur auf 166MHz läuft, kommt am Ende nicht viel bei raus.
    Begnüge Dich einfach mit dem maximal Möglichen oder hole Dir Speicher, der sich besser übertakten läßt.
     
  3. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Habe eben FSB auf 225 gehabt den Speicher vorher auf 5:3 also 333 MhZ gestellt.

    Aber in allen Benchmarks lief der Pc langsamer mit denmehr MhZ....

    Nun habe ich wieder Fsb 205 speicher normal und so läuft es besser finde das echt komisch sowas .......................................................................
     
  4. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Bei Memory im Bios Steht:

    Memory Clock Mode [ auto ]
    Bank Interleaving [ auto ]
    CAS Latency (CL) [ auto ]
    TRC [ auto ]
    TRFC [ auto ]
    TRCD [ auto ]
    TWR [ auto ]
    TRWT [ auto ]
    TRAS [ auto ]
    TRP [ auto ]
    DDR Clock Delay [ auto ]

    Und bei Aida32:

    CAS Latency 3T
    RAS to CAS Delay 3T
    RAS Precharge 3T
    RAS Active Time 7T


    MfG
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das hat mit der JEDEC wenig bis garnichts zu tun.

    Beschäftige dich einfach mal etwas tiefer mit der Materie und dann weisst du auch was du demnächst posten kannst, als solch einen ......

    Es macht mittlerweile keinen Spass mehr hier etliche Postings durch eigene Postings korrigieren zu müssen.

    In anderen Foren gibts dafür ein Pflaster aufs M... geklebt, wenn unrichtige/ unwahre Dinge gepostet werden und unwissende dementsprechend handeln
     
  6. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    OMG das war mal wieder so klar. Naja, hauptsache du hältst dich an JEDEC. Dann geht ja nix schief.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    PC-500 RAM, wo doch in aller Regel bei 220 MHz bei den A64 Boards welche über KEINEN ! Fix des AGP-/ PCI-Bus verfügen, regelrecht "Schluss mit Lustig" ist.

    Aber so sind sie halt "die jungen Wilden" ... Hauptsache was gepostet, egal ob?s nun brauchbar ist oder nicht :confused: :aua: :dumm:
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Für AMD64 OC empfiehlt sich, nach mir, nur OCZ und Kingsmax Ram auf PC-500.
     
  9. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    :aua: stimmt
    habe es falsch herum gesehen also von den Timmings her is 2 schneller als 3:rolleyes:

    lies dazu mal meinen Link von oben da ist das gut erklärt (danke an AMD-User)
    (Hier Nochmal )

    is ja OK is ja dein ding wobei ein A64 ja eigentlich genung Power haben sollte aber das reine OC kitzelt halt sieht man ja an meiner Sig:D

    Mfg.Nobody
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Ich glaub, Du verwechselst da was. Seit wann ist 2 höher als 2,5 oder 3?
     
  11. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Hi
    also dass der dir abschmiert liegt am Ram. Hab auch den Infineon drin. Bei mir macht er aber FSB208 mit, also der Ram läuft dann mit 416Mhz.

    Man kann nicht bei allen Boards die Latenzzeiten vom Ram verändern. Was haste denn für ein Board?
    Bei mir ging das leider auch nicht. Hab auch ne Weile rumprobiert wie ich das ganze umgehen konnte.
    Ich habs hingekriegt indem ich den Teiler vom Ram runtergestellt habe. Hab dann den 400er Ram als 333 laufen lassen. So hab ich dann die CPU stabil bis auf 2,24GHz bekommen also den FSB auf 224. Dann tritt das nächste Problem auf, der AGP und PCI Takt geht leider auch automatisch bei mir hoch und ich kann das nicht abstellen. Bei FSB 225 geht dann der AGP-Takt auf 75 und ab da steigt meine Graka aus....
    Naja wie weit du übertakten kannst liegt sehr stark an deinem Board ob du alles einstellen kannst oder nicht.
    Aber ganz ehrlich von der Mehr-Performance darfste dir nicht allzuviel erwarten....Macht nur in Benchmarks en bissel was aus aber auch nicht gerade soooo viel.
     
  12. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    :no: wenn du die Latzen erhöhst wird der RAM zwar noch schneller aber auch sehr Instabiell.
    warum sonst hat wohl ein 266Mhz Ram CL2 und ein 333Mhz nur noch 2,5 und nen 400Mhz Cl 3?

    (es gibt auch ausnahme wo er schneller läuft )

    Mehr dazu Hier

    Mfg.Nobody
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    In meinem Award-Bios ist es unter "Advanced Chipset Features" zu finden - keine Ahnung, wie es bei Dir aussieht.
     
  14. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    Genau sowas will ich wissen qwas für einstellungen das ich auch mit hoher fsb den speiche rnicht überlaste .. aber wo finde ich solche einstellungen.. will aj auch ent den Ram schrotten :(
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    :schieb:

    Mal ganz banal erklärt:
    Timings oder auch Latenzzeiten geben an, wie lange der PC warten muß, bis im Speicher etwas korrekt gelesen oder geschrieben wurde.
    Bei höherem Takt kommt der Speicher u.U. nicht mehr hinterher, also die Timings ERHÖHEN und nicht noch weiter runter setzen.

    Das Handbuch sollte Auskunft geben, wo genau im Bios man die Latenzen einstellt.
    Sicher findest Du auch auf Seiten wie hardwaregrundlagen.de was zum Nachlesen.

    Gruß, Magiceye
     
  16. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    FSB imo nur 5 mehr von 200 auf 205 bei mehr macht der speicher net mit und Pc fährt net mehr hoch oder Blue Screens !!

    Ich weis nicht was Timings sind !?!

    und bitte nicht so blöde aussagen wie:

    nen A64 3200+ OC :confused: :aua: :heul:


    !! habe meine Gründe !
     
  17. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    wie hoch hasde denn den FSB eingestellt?

    nen A64 3200+ OC:confused: :aua: :heul:

    die Timings muste möglichst runter setzen.

    PS. das ist das Falsche Forum "Übertakten"

    Mfg.Nobody
     
  18. Gast

    Gast Guest

    ...dann lass es bleiben oder mach dich schlau!!

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen