1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Amd 64 3500+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von cuxvh73, 3. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cuxvh73

    cuxvh73 Byte

    hey leute,

    hab da mal ne dumme frage. habe mir ein pc selber zusammengebaut. das bios ziegt mir beim start 200mhz an, obwohl der amd 64 3500+ doch 2200 mhz haben sollte?? ist das richtig so oder muss ich im bios was umstellen?

    Mainboard: Gigabyte GA-K8NF-9
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Kann es sein das es der Speichertakt oder FSB ist den du da abliest?
     
  3. cuxvh73

    cuxvh73 Byte

    Cpu clock frequency: 200Mhz
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Hast du ein Betriebssystem installieren können? wird er vom bios mit namen erkannt beim booten?
     
  5. cuxvh73

    cuxvh73 Byte

    windows xp konnte ich installieren. vom bios wird nicht beim namen erkannt das bios zeigt nur Cpu clock frequency: 200Mhz an. windows zeigt aber die richtige cpu an.
     
  6. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Was soll an den 200 MHz nicht stimmen?


    und für die Gigabyteboards gibt es ein eigenes Tool:----EasyTune
    Das zeigt dir alles an was du wissen willst und musst............


    salve
     
  8. dhjgv

    dhjgv Byte

    Die 200 MHz sind der External Clock.
    Der Fsb zum Mobo, damit läuft die CPU dann synchron zum RAM.
    Die 200 MHz sind total normal.
     
  9. Sandor

    Sandor Byte

    Hab auch den A64 3500+.
    Die Anzeige mit 200 mhz ist völlig und absolut korrekt.
    Gruß Sandor
     
  10. cuxvh73

    cuxvh73 Byte

    vielen dank, ihr habt mir sehr geholfen!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen