1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AMD 950MHZ

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Nicola, 28. August 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nicola

    Nicola ROM

    Registriert seit:
    28. August 2000
    Beiträge:
    2
    Ich besitze einen neuen Mainbord von ASUS K7V-T,KX133 und möchte
    den CPU ATHLON 950MHZ Slot A kaufen.
    1°Lohnt sich der Kauf (Gamer)
    2°wie ist mit der Hitze( braucht man spezielle Kühler
    3°Mein Netzteil ist mit 250 Watt(ist das genug)
    4°Mein GraKa ist Asus 6600 Deluxe 4xAGP,Sondblaster LIVE VALUE,verträgt sich das alles?
    bitte um Antwort!!!
     
  2. Cesarus

    Cesarus Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    12
    Hi du,

    also generell brauchst du einen passenden Lüfter für das von dir erwähnte Prozessormodell. Da es dieses Modelle aber schon seit laaaaaaaaangem nicht mehr gibt gehe ich davon aus das du Ihn "boxed" erworben/ersteigert hast und dann da schon ein passender Lüfter dabei ist....wenn nicht einfach mal bei eBay und Co schauen...

    ...zur Leistung zwecks spielen: Vergiss es lieber...außerdem ist der Prozessor, wenn es wirklich eine GeForce 6600 ist meiner Meinung nach etwas unterdimensioniert für diese Grafikkarte..

    ...zum Netzteil: Generell würd ich bei Athlon-Modellen, vorallem aus der Slot-Generation, nicht unter einem 300 Watt Netzteil fahren...denn auch die Grafikkarte will Saft haben, und das net zu wenig ;-)

    MFG
    Stefan
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    OH BITTE BITTE !!!
    :rip:
     
  4. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Wieso hast Du so ein altes Mainboard überhaupt gekauft?

    1. Der Kauf eines Athlon 950 lohnt sich nicht, schon gar nicht für Gamer - außer hysterischem Gelächter wirst du da von echten Gamern nichts zu hören.

    2. Man braucht immer einen passenden Kühler, aber wie gesagt - Du brauchst ja schon die CPU eigentlich nicht.

    3. Ein 250 Watt Netzteil ist arg schwach dimensioniert, wieder ein Grund gegen eine Veränderung dieses Uralt-PCs

    4. Da laut Beschreibung das Mainboard AGP 4x kann, könnte die Grafikkarte reinpassen - zur CPU passt sie aber nicht. Das ganze System hättest Du nicht mehr verändern sollen. Da hättest Du besser einen neuen Billig-PC gekauft und deine Grafikkarte einfach dazugesteckt. Selbst die Systeme mit Celerons sollten schneller sein als diese antike Gurke. Es gibt schon Rechner unter 300 Euro (ohne Windows), da sind immerhin schon 512 MB RAM und eine 80 GB Platte drin. Als CPU hatte der, den ich eben gesehen habe einen P4 2400, nicht die Welt, aber besser als 950 MHz.
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Meinen Cesarus und Necromanca wirklich, dass sich nach 6 Jahren noch irgendjemand für Eure Antworten interessiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen